Willkommen im Institut für Astronomie und Astrophysik

Das Institut für Astronomie und Astrophysik wurde am 9.1.1995 gegründet durch Zusammenlegung der bisherigen Einrichtungen: Astronomisches Institut, Lehr- und Forschungsbereich Theoretische Astrophysik und Lehr- und Forschungsbereich Physik mit Höchstleistungsrechnern. Dieses sind jetzt Abteilungen des Gesamtinstituts, die ihre inneren Angelegenheiten (Personal, Etat, Räumlichkeiten, Forschungsvorhaben) selbständig regeln.

Am 18.07.2007 haben sich alle Abteilungen des Instituts mit Arbeitsbereichen der Teilchenphysik der Universität Tübingen unter dem Namen Kepler Center for Astro and Particle Physics zu einem Verbund zusammengeschlossen, um die vorhandenen Kompetenzen auf den Gebieten der Astrophysik und Teilchenphysik in Forschung und Lehre zu bündeln und diese weiter auszubauen. Ebenso soll die enge Zusammenarbeit zwischen Theorie und Experiment bei der Erforschung der Entwicklung und Struktur des Universums in Zusammenhang mit den fundamentalen Bausteinen der Materie und deren Wechselwirkungen vorangetrieben werden.

DirektorProf. Dott. Andrea Santangelo
Stellvertretender DirektorProf. Dr. Kostas Kokkotas

Aktuell

18.05.2017

Stellenausschreibung: Doktorandenstelle

Stellar Laboratories: High-precision Atomic Physics with STIS The PhD thesis project focuses on quantitative spectral analyses of high-resolution ultravioletstellar spectra obtained with the Space Telescope Imaging Spectrograph....

[mehr]
02.05.2017

Ein neuer TeV-Supernovaüberrest-Kandidat ohne Pendant in irgendeinem anderen Frequenzband

Durch neue Beobachtungen mit den H.E.S.S-Teleskopen konnte ein neuer Supernovaüberrest-Kandidat identifiziert werden.

[mehr]