Universitätsarchiv Tübingen
Übersicht über die Bestände

Bestandssignatur: UAT 628

Volker Press (1939-1993), Nachlaß: 1939-1993

Geb. 28.3.1939 Erding/Oberbayern, gest. 15.10.1993 Tübingen. Historiker, 1971 o. Prof. in Gießen, 1980 in Tübingen.

Inhalt:

A. Nachlaß Volker Press

1. Korrespondenz (54 Nrn, 1960-1993).

2. Persönliche Dokumente (38 Nrn, 1939-1993).

3. Akademisches Lehramt, Hochschulangelegenheiten (27 Nrn, 1968-1993).

4. Wissenschaftliche Tätigkeit: Korrespondenz mit Historischen Vereinen und Archiven (39 Nrn, 1968-1993). ­ Korrespondenz mit Doktoranden, Promotions- und andere Gutachten (10 Nrn, 1974-1993). ­ Lehrveranstaltungen, Vorlesungsmanuskripte (62 Nrn, 1966-1993). ­ Tagungen, Forschungsreisen (14 Nrn, 1974-1993). ­ Einzelne Forschungsprojekte (41 Nrn, 1978-1993). ­ Veröffentlichungen (10 Nrn, 1974-1993). ­ Manuskripte (395 Nrn). ­ Kollektanen und Exzerpte, wissenschaftliche Manuskripte anderer Verfasser (245 Nrn).

5. Sonstiges: DFG- und andere Gutachten (30 Nrn, 1974-1993). ­ Hochschulstrukturkommission Thüringen (14 Nrn, 1991-1992).

6. Sammlungsgut: Archivalien (1 Nr., 18./19. Jahrhundert). ­ Photographien (1 Nr.). ­ Sonderdrucke. ­ Mikrofilme. ­ Karteien.

B. Fremdprovenienzen

1. Josef Engel (1922-1978) (9 Nrn, 1962-1978). ­ 2. Friedrich-Hermann Schubert (1925-1973), Prof. für Mittelalterliche und neuere Geschichte in

Übernommen: 1993 als Depositum.

Umfang: 1014 Nrn, 32,0 lfm

Findmittel:
- Aussonderungsverzeichnis
- Provisorisches Bestandsrepertorium (Datei).

Besondere Benutzungsbedingungen: Gesperrt.

Stand: 9.4.1997



Anfang dieser Beschreibung Beständebeschreibungen Verzeichnis der Hauptgruppen
Vorhergehende Nachfolgende

uat@uni-tuebingen.de