Dr. Michael Arndt

Adresse:

Dr. Michael Arndt
Universität Tübingen
Wilhelm-Schickard-Institut
Sand 13
D-72076 Tübingen

 

Raum: B136 (Erdgeschoß)
Tel.: +49-7071-29-77365
Fax: +49-7071-29-5060
Email: arndt[at]informatik.uni-tuebingen.de

 


Interessengebiete:

  • Klassifikation von Inferenzregeln
  • Kalkülisierung der Komposition von Herleitungen (Explizite Komposition)
  • Strukturelles Räsonieren (Paul Hertz' Satzsysteme)
  • Diagrammatische Semantik (Logische Tomographie)

 


Aktuelle Lehrveranstaltungen:

Proseminar: Einführung in die Logik

Termin: Dienstag, 14 Uhr c.t. (erstmals am 25.04.)

Ort: Kupferbau, Hörsaal 21

 

Tutorien zur Veranstaltung:

  • Montag 12-14 Uhr, Melanchthonzimmer
  • Dienstag 10-12 Uhr, Melanchthonzimmer
  • Dienstag 12-14 Uhr, Schellingzimmer
  • Mittwoch 8-10 Uhr, Schellingzimmer
  • Mittwoch 18-20 Uhr, Schellingzimmer
  • Donnerstag 10-12 Uhr, Forum Scientiarum

 

Klausur:

Termin: 1. August 2017, 14 Uhr c.t.

Ort: Kupferbau, Hörsaal 21

 

Materialien:

 

Literatur:

Grundlegendes:

  • Hinst, Peter (1974). Logische Propädeutik: Eine Einführung in die deduktive Methode und logische Sprachenanalyse. Fink, München.
  •  Tarski, Alfred (1977). Einführung in die mathematische Logik. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen.
  •  Zoglauer, Thomas (2008). Einführung in die formale Logik für Philosophen. UTB, Stuttgart.


 Weiterführendes:

  • Gentzen, Gerhard (1935). Untersuchungen über das logische Schließen. Mathematische Zeitschrift 39, Seiten 176-210, 405-431. Online verfügbar.
  •  Prawitz, Dag (1965). Natural Deduction: A Proof-Theoretical Study. Almqvist & Wiksell, Stockholm. Abdruck: (2006) Dover Publications, Mineola.
  •  van Dalen, Dirk (2008). Logic and Structure (Fourth Edition). Springer, Berlin.

 


Zurückliegende Lehrveranstaltungen:

Vorlesung: Mathematische Logik (WS15/16)

Termin: Freitag, 15Uhr c.t.

Ort: Sand 6, Hörsaal 1


Übungsgruppe zur Vorlesung:

Montag 12 Uhr c.t., Sand 6, Hörsaal 2

Abgabe der Übungen: freitags um 20 Uhr per eMail an die Tutoren

 

Klausur:

Termin: 15. Februar 2016, 16 Uhr c.t. (16:15 Uhr)

Ort: Sand 6, Hörsaal 1

 

Ergebnisse der Klausur

 

Literatur:

  • Dirk van Dalen, (2004). Logic and Structure. Springer: Berlin, 4. Aufl.

 


 

Vorlesung: Lambda-Kalkül und Kombinatorische Logik (SS15)

Termin: Montag, 12 Uhr c.t.

Ort: Sand 6, Hörsaal 2


Übungsgruppe zur Vorlesung:

Termin: Montag, 10 Uhr c.t.

Ort: Sand 6, Hörsaal 2

 

Klausur:

Termin: 27. Juli 2015, 12 Uhr c.t.

Ort: Sand 6, Hörsaal 2

 

Literatur:

  • Hindley, J. and Seldin, J. (2008). Lambda-Calculus and Combinators. Cambridge University Press

 


 

Vorlesung: Mathematische Logik (WS14/15)


Termin: Mittwoch, 16 Uhr c.t.

Ort: Sand 6, Hörsaal 1


Übungsgruppen zur Vorlesung:

  • Montag 10-12 Uhr, Sand 13, Raum A302
  • Montag 12-14 Uhr, Morgenstelle, Seminarraum 8 (Mathematikbau)

Abgabe der Übungen: mittwochs um 20 Uhr per eMail an die Tutoren

 

Klausur:

Termin: 18. Februar 2015, 9 Uhr s.t. (9:00 Uhr)

Ort: Morgenstelle, Hörsaal N5

 

Literatur:

  • Dirk van Dalen, (2004). Logic and Structure. Springer: Berlin, 4. Aufl.

 


 

Proseminar: Einführung in die Logik (WS13/14)


Termin: Dienstag um 10 Uhr c.t.

Ort: Neue Aula, Hörsaal 9


Literatur:

Grundlegendes:

  • Hinst, Peter (1974). Logische Propädeutik: Eine Einführung in die deduktive Methode und logische Sprachenanalyse. Fink, München.
  •  Tarski, Alfred (1977). Einführung in die mathematische Logik. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen.
  •  Zoglauer, Thomas (2008). Einführung in die formale Logik für Philosophen. UTB, Stuttgart.


 Weiterführendes:

  • Gentzen, Gerhard (1935). Untersuchungen über das logische Schließen. Mathematische Zeitschrift 39, Seiten 176-210, 405-431. Online verfügbar.
  •  Prawitz, Dag (1965). Natural Deduction: A Proof-Theoretical Study. Almqvist & Wiksell, Stockholm. Abdruck: (2006) Dover Publications, Mineola.
  •  van Dalen, Dirk (2008). Logic and Structure (Fourth Edition). Springer, Berlin.

 


 

Vorlesung: Communication, Mobility, Parallelism: Introduction to the π-Calculus (SS 13)

 

Termin: Montag um 15 Uhr c.t.

Veranstaltungsort: Sand 6, Seminarraum 2 (F118)

 

Übungsgruppe zur Vorlesung:

Termin: Donnerstag um 14 Uhr c.t.

Veranstaltungsort: Sand 6, Seminarraum 2 (F118)

 

Literatur:

  • Robin Milner (1999).Communicating and Mobile Systems: The π-Calculus. Cambridge University Press
  • Davide Sangiorgi & David Walker (2001). The π-Calculus: A Theory of Mobile Processes. Cambridge University Press