Informationen für Lehrende

Als Lehrende/r stellen Sie sich sicher die Frage, wie Sie behinderte und/oder chronisch kranke Studierende, die in Ihren Veranstaltungen sind, beim erfolgreichen Studieren unterstützen können. Vielleicht ist es für Sie auch hilfreich, sich persönlich darüber auszutauschen. Sie können sich gerne an die Zentralen Studienberatung wenden. Die Ansprechperson für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung ist Katrin Motta, die Sie in diesen Fällen unterstützt.

 

Die wichtigsten Hinweise zum Thema finden Sie zusammengefasst in der Broschüre "Studieren mit Behinderung - Informationen für Lehrende" (Stand: Juni 2013).

 

Auf den Seiten des Verbandes der Studentenwerke finden Sie weiterführende Informationen.

 

Hier finden Sie einen Leitfaden zur Unterstützung von Studierenden aus dem Autismus-Spektrum.

Kontakt

Zentrale Studienberatung

Ansprechperson:

Katrin Motta (Dipl.-Psych.)

Wilhelmstr. 11, Raum 209

72074 Tübingen

+49 7071 29-75401

katrin.motta[at]uni-tuebingen.de

Beratung ohne Voranmeldung:

Di:    13.00-15.00 Uhr

Do:   10.00-12.00 Uhr

Beratungen mit barrierefreiem Zugang finden nach Terminvereinbarung in der Wilhelmstr. 30 (Clubhaus) im EG links statt.

Bitte beachten Sie: Vom 23.12.2017 bis zum 07.01.2018 bleibt die ZSB geschlossen.