Zertifikatsstudium Geodatenmanager

AKTUELL **** Kostenlose Informationsveranstaltung **** AKTUELL

 

Professioneller Umgang mit Geodaten ist wichtiger denn je

Als Geodatenmanager sind Sie verantwortlich für den Aufbau und die Verwaltung einer Geodateninfrastruktur (GDI) und erstellen aussagekräftige Karten und Planwerke aus räumlichen Basisinformationen.
Durch Analyse, Interpretation und Darstellung veredeln Sie Geobasisdaten zu Geofachdaten. Entstanden ist dieses neue Berufsbild aus den aktuellen Anforderungen der EU-Richtlinie INSPIRE und den klassischen Aufgabenfeldern der Geoinformatik. Auf diese Anforderungen an neue qualifizierte Experten reagiert die Universität Tübingen mit dem Zertifikatsstudium Geodatenmanager.
Dieses Weiterbildungsstudium richtet sich an Berufstätige, die mit räumlichen Informationen arbeiten.

 

Was kann ein Geodatenmanager am Ende der Ausbildung?

Sie erhalten einen fundierte Kenntnisse über die Grundlagen der Geoinformatik, deren Anwendungsmöglichkeiten und Einblick in die wichtigsten Programmpakete. Wir gehen folgenden Fragen nach:

 

  • Welche Daten brauche ich?
  • Woher bekomme ich sie?
  • Wie kann ich die Daten nach den Kriterien Auflösung, Maßstab und Projektion technisch korrekt bearbeiten?
  • Wie verwalte und organisiere ich meine Daten und Projekte?

 

Sie lernen zunächst die wichtigsten aktuellen Softwarepakete kennen. Darauf folgend können Sie sich sowohl in kommerzielle wie Open Source Produkte vertieft einarbeiten.

 

Module des Zertifikatsstudiums

 

 

 

Fundierte Kenntnisse von "GIS 1" und "GIS 2" sind für die Teilnahme an den Zertifikaten "Fernerkundung" und "Geodaten" obligatorisch. Sie können durch einen Kursbesuch oder fundierte berufspraktische Erfahrungen nachgewiesen werden. Über die Anerkennung entscheidet das Geographische Institut.

 

Das Baukastenprinzip

 

Sie interessiert nur ein Kursthema? Dann buchen Sie nur einen Weiterbildungskurs.

Sie möchten grundlegendes Know-how in einem Spezialgebiet erwerben? Dann belegen Sie eine ganze Zertifikatslinie.

Ein Certificate of Advanced Studies (CAS) kann zu folgenden Themenfeldern erworben werden:

  • Geographische Informationssysteme
  • Fernerkundung
  • Geodaten

 

Mit dem Abschluss aller drei Zertifikate erhalten Sie das Diploma of Advanced Studies (DAS) Geodatenmanager.

Die fachliche Federführung über das Zertifikatsstudium liegt bei Prof. Dr. Volker Hochschild.

Sie möchten den Flyer herunterladen? Dann klicken Sie hier.

 

 

Wortwechsel

Lesen Sie hier das Interview mit Prof. Dr. Volker Hochschild über das Zertifikatsstudium Geodatenmanager

 

Wozu braucht man Geodatenmanager?

 

 

Was macht einen guten Geodatenmanager aus?

Informationsflyer

Die wichtigsten Informationen zum Zertifikatsstudium Geodatenmanager finden Sie in unserem Flyer.

Kontakt

Sie benötigen weitere inhaltliche Informationen oder möchten einen Beratungstermin?

Unser Mitarbeiter vom Geographischen Institut steht Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dipl.-Ing. (FH) Jörg Knödler

Telefon

+49 7071 2973937

 

E-Mail

Joerg.Knoedler@uni-tuebingen.de

 

 

Sie benötigen Informationen zum Anmeldeprozedere?

 

Das Team vom Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung steht Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Gabriele Schaub

Leiterin

Telefon

+49 7071 2976837

 

Nicole Folger

Organisation und Marketing

Telefon

+49 7071 2972685

Telefax

+49 7071 4259

E-Mail

wissenschaftliche-weiterbildung(at)uni-tuebingen.de