Über uns

Die Graduiertenakademie ist die zentrale Struktur für die Graduiertenakademien der Sektionen. Sie hat ihren Sitz in der Zentralen Verwaltung der Universität, Abteilung I.4. Im Rektorat ist der Prorektor für Forschung, Prof. Dr. Peter Grathwohl, zuständig. Koordiniert wird die Graduiertenakademie von Dr. Sibel Vurgun.

 

Das fachliche Angebot der Sektions-Graduiertenakademien und das zentral organisierte überfachliche Qualifizierungsprogramm Doctoral Researcher Development Program sowie das Researcher Development Program bilden das gemeinsame Angebot, das über das ILIAS-Nachwuchsportal der Graduiertenakademie zugänglich ist. 

Sektionen

Weitere Informationen der Sektionen zur Promotion finden sich auf den Seiten der Sektions-Graduiertenakademien:

   

 

Die Doktorandinnen und Doktoranden der Evangelisch-Theologischen Fakultät sowie der Katholisch-Theologischen Fakultät gehören zur Sektion der Philosophischen Fakultät. Doktorandinnen und Doktoranden der Juristischen Fakultät sowie des Zentrums für Islamische Theologie bzw. anderer zentraler Einrichten, die momentan nicht offiziell Mitglieder der Graduiertenakademie sind, mögen sich bei Fragen an Frau Dr. Sibel Vurgun wenden.

Promotionsprogramme

Einen Überblick über die Graduiertenkollegs und Promotionsverbünde finden Sie auf den Seiten der Forschungsförderung und auf den Seiten der jeweiligen Sektionen der Graduiertenakademie bzw. über das ILIAS-Nachwuchsportal, „Promotionsprogramme der Universität“. Die DFG-Graduiertenschule LEAD finden Sie hier.