Personalrat der Universität Tübingen

23.06.2015

Am 1. Juli tritt das baden-württembergische Bildungszeitgesetz in Kraft

Auch die Beschäftigten der Uni Tübingen haben dann die Möglichkeit Bildungsurlaub zu nehmen. Weiter Infos dazu finden Sie in der Rubrik "häufig gestellte Fragen"
weiter

 


 30.03.2015

ver.di und die Arbeitgeberseite haben sich geeinigt: Der Tarifabschluss steht

Wie den Medien zu entnehmen ist, ist eine akzeptable Einigung gefunden worden. Wenn im April die Mitglieder der Gewerkschaft dem Ergebnis zustimmen, ist der Tarifkonflikt beendet.

Die neue Entgelttabelle für die Zeit vom 1.3.15 bis 29.2.16 

 


 

17.02.2015

Die neuen Personalratsmitteilungen sind erschienen

Wie immer wird die neue PM druckfrisch in den nächsten Tagen verteilt. Ausserdem kann die Ausgabe hier als PDF heruntergeladen werden.

weiter

 


Mit den Webseiten des Personalrats möchten wir die Beschäftigten zu aktuellen Fragen rund um die Arbeit an der Universität informieren. Unter den Menüpunkten (siehe linke Seitenspalte) finden Sie einige inhaltliche Hinweise.


Die noch anwachsenden Rubrik zu "Häufig gestellten Fragen" will erste Informationen geben auf Fragen, die sie vielleicht haben. Scheuen Sie sich aber nicht bei ungeklärten Fragen oder Problemen mit dem Personalrat direkt in Kontakt zu treten. Unter der  Rubrik Kontakt finden Sie unserer Adressen und Telefonnummern. Sie können auch im Personalrat aktive Kolleginnen und Kollegen am Arbeitsplatz ansprechen.

In der Rubrik Tariffragen möchten wir über den aktuellen Stand der Tarifentwicklung hinweisen. Der Personalrat ist zuständig für die Kontrolle der Einhaltung der tariflichen Regelungen zum Wohle der Beschäftigten. Die tariflichen Regelungen aushandeln müssen allerdings für ihre Mitglieder die Gewerkschaften ver.di und GEW. Sie sind daher für die Gewerkschaftsmitglieder zu Fragen der Tarifgestaltung- und entwicklung erste Ansprechpartnerinnen.

Zwei weitere Menüpunkte bieten Downloadmöglichkeiten zu personalrätlichen Informationen.