Engagieren Sie sich

Die Eberhard Karls Universität Tübingen ist eine herausragende Forschungsuniversität und gehört zu den besten Universitäten von Deutschland, wie nationale und internationale Rankings jedes Jahr belegen.

 

Wir wollen noch besser werden und uns auch international als Spitzenhochschule positionieren. Helfen Sie uns dabei:

 

  • Mit Ihrer Erfahrung können Sie Studierenden helfen, Karriere- und Zukunftspläne zu verwirklichen. Wählen Sie dafür unser Mentoring-Programm.

 

 



Mit Ihrer Spende

  • investieren Sie in die Ausbildung kommender Generationen

  • unterstützen Sie Forschung und Lehre an ihrer Universität direkt dort, wo es am dringendsten notwendig ist

  • tragen Sie zur Verwirklichung universitärer Projekte bei, für die staatliche Mittel nicht zur Verfügung stehen

  • unterstützen Sie die Arbeit von Alumni Tübingen

 

Gerne stellen wir Ihnen eine steuerwirksame Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheid) aus.

Spendenkonto: Vereinigung der Freunde der Universität Tübingen e.V.Kreissparkasse TübingenBLZ 641 500 20Kontonummer 110 608Verwendungszweck: „ALUMNI TÜBINGEN“

Kontakt

Universität Tübingen

Hochschulkommunikation

Alumni Tübingen

Wilhelmstraße 5

72070 Tübingen

Fax: + 49 7071 29-5750

E-Mail: alumni(at)uni-tuebingen.de

Ansprechpartnerin

Simona Steeger

Telefon: +49 7071 29-77825

Mitglied werden

Werden Sie kostenlos Mitglied bei Alumni Tübingen.

Kontaktdaten ändern

Hier können Sie Ihre Kontaktdaten ändern.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter „Universität Tübingen aktuell“.

Vereinigung der Freunde der Universität Tübingen (Universitätsbund) e.V.

Die Vereinigung der Freunde der Eberhard Karls Universität Tübingen (Universitätsbund) e.V. ist die Fördergesellschaft der Universität Tübingen. Ihr Ziel ist es, die Entwicklung und Pflege von Forschung, Wissenschaft und Lehre an der Universität aktiv zu unterstützen. Mit seinen Fördermitteln ermöglicht der Universitätsbund universitäre Projekte und Vorhaben, für die staatliche Mittel nicht oder nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen zum Universitätsbund.