Aktuell

Pausenregelung

für unsere Lern- und Arbeitsplätze

Mangels freier Lern- und Arbeitsplätze haben wir nun eine Pausenregelung für unsere Lern- und Arbeitsplätze eingeführt.

Pausen machen ist wichtig. Aber bitte lassen Sie Ihre Arbeitsmaterialien nicht länger als 1 Stunde auf dem Tisch liegen, da Platzreservierungen nicht erlaubt sind. Räumen Sie dann Ihren Tisch, damit andere den Arbeitsplatz nutzen können.

Wenn Sie möchten, dass Ihnen Ihr Platz nach einer kurzen Pause (maximal 1 Stunde) weiterhin zur Verfügung steht, dann nutzen Sie einen Pausenzettel. Wer nach maximal 60 Minuten Pause nicht wieder da ist, muss damit rechnen, dass „sein“ Arbeitsplatz von anderen genutzt wird.

 

Angesichts der knappen Arbeitsplatzsituation bitten wir um Verständnis für diese Regelung.

Bei Problemen wenden Sie sich an die Information im Hauptgebäude oder im Ammerbau.