Fakultätsvorstände (Dekaninnen und Dekane, Prodekaninnen und Prodekane), Studiendekaninnen und Studiendekane, Fachbereichssprecherinnen und Fachbereichssprecher

Fakultätsvorstände

Studiendekaninnen und Studiendekane 

Fachbereichssprecherinnen und Fachbereichssprecher der Fakultäten 5, 6 und 7

Dekanate, Kontaktdaten

 

 



Fakultätsvorstände (gültig ab 01.10.2014)

1 Evangelisch-Theologische Fakultät

Dekan

Professor Dr. Jürgen Kampmann

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Friedrich Hermanni

Studiendekan

Professor Dr. Christof Landmesser

2 Katholisch-Theologische Fakultät

Dekanin

Professorin Dr. Ruth Scoralick

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Andreas Odenthal

Prodekan

Professor Dr. Matthias Möhring-Hesse

Prodekan

N.N.

3 Juristische Fakultät

Dekan

Professor Dr. Christian Seiler

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Stefan Thomas

Studiendekan im Vorstand

Professor Dr. Christoph Thole

4 Medizinische Fakultät

Dekan

Professor Dr. Ingo B. Autenrieth

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Diethelm Wallwiener

Prodekan Lehre

Professor Dr. Stephan Zipfel

Prodekan Forschung

Professor Dr. Thomas Gasser

Prodekan Biomedizin

Professor Dr. Thomas Iftner

5 Philosophische Fakultät

Dekan

Professor Dr. Jürgen Leonhardt

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Klaus Antoni

Prodekan

Professor Dr. Klaus Sachs-Hombach

Prodekanin

Professorin Dr. Dorothee Kimmich

Studiendekan im Vorstand

Professor Dr. Steffen Patzold

6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Dekan

Professor Dr. Josef Schmid

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Markus Pudelko

Prodekan

Professor Dr. Ansgar Thiel

Prodekan

Professor Dr. Wilhelm Kohler

Studiendekan im Vorstand

Professor Dr. Thorsten Bohl

7 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Dekan

Professor Dr. Wolfgang Rosenstiel

Stellvertretender Dekan

Professor Dr. Peter Grathwohl

Prodekan

Professor Dr. Klaus Harter

Studiendekan im Vorstand

Professor Dr. Lars Wesemann

Die Amtszeit beginnt am 1. Oktober 2010 und beträgt nach § 24 Absatz 3 LHG
in Verbindung mit § 13 Absatz 3, § 14 Abs. 1 und § 15 Abs. 4 der Grundordnung sechs Jahre.