Die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2016

Und weiter im Text: Auch in diesem Jahr organisiert Dein Schreibzentrum wieder die große Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten an der Universität Tübingen! In der Nacht vom 03. auf den 04. März – zwischen sechs Uhr abends und sechs Uhr morgens – wird in der Universitätsbibliothek geschrieben, geschrieben, geschrieben … Komm vorbei und mach mit, wenn wir die Nacht zum Text werden lassen!

Was ist die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten?

Seit 2012 findet die Lange Nacht in Tübingen immer am ersten Donnerstag im März statt – und nun, in 2016, bereits zum fünften Mal. Hier findest du die nötige Zeit und den Raum, um in aller Ruhe schreiben zu können. Nutze die Gelegenheit und bring Dein aktuelles Schreibprojekt voran, führe eine bisher liegengebliebene Arbeit fort – oder nimm einen ganz neuen Text in Angriff. Egal ob Seminar-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit, Laborbericht, Referat, Essay oder (Versuchs-)Protokoll … Um welchen Text es Dir auch immer gehen mag: In der durchgehend geöffneten Universitätsbibliothek kannst Du gemeinsam mit anderen Tübinger Studierenden und Promovierenden daran arbeiten.

Was wird während der Langen Nacht angeboten?

Im Verlauf der Langen Nacht stehen Dir die Schreibberater/innen und Tutor/innen des Schreibzentrums sowie viele weitere Berater/innen, Tutor/innen und Mentor/innen aus den verschiedenen Fakultäten der Eberhard Karls Universität in allen Fragen rund um das Verfassen wissenschaftlicher Texte mit Rat und Tat zur Seite. Daneben sorgt das Rahmenprogramm des Hochschulsports für Abwechslung und Entspannung, die UB-Cafeteria des Studierendenwerks bleibt bis 00:00 Uhr geöffnet und für Studierende mit Kind wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Über Twitter (#LNDAH) sind wir mit zeitgleich schreibenden Studierenden anderer Hochschulen im In- und Ausland verbunden. (Jetzt neu: Folge uns auch auf unserem offiziellen Twitter-Kanal unter https://twitter.com/dsz_tue!) Einen Blog zur bundesweiten Langen Nacht findest Du unter schreibnacht.wordpress.com.

Die Angebote im Rahmen der Langen Nacht umfassen u.a.:

  • Verlängerte Öffnungszeiten der Cafeteria
  • EDV-Beratung
  • Yoga (Bei Bedarf bitte Matte oder Decke mitbringen.)
  • Massage
  • Entspannungs- und Re-Mobilisierungsprogramm
  • Ruheräume (Bitte Isomatte und Schlafsack mitbringen.)
  • Kinderspiel- und -schlafzimmer einschließlich Betreuung (Bitte vorab via E-Mail anmelden.)
  • Ausstellung von Ratgeberliteratur zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten


Du hast Lust bekommen, dabei zu sein? Dann pack Dein Schreibzeug ein und komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich! Willkommen sind Studierende und Promovierende aller Fachsemester und Fakultäten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Wohlfühl- und Durchhalteprogramm

Yoga

Nimm zur Erholung und Erfrischung am Yoga-Angebot des Hochschulsports teil. Hinweis: Bitte bring bei Bedarf eine Matte oder Decke selbst mit.

  • Termine: 20:00, 20:45, 21:30, 22:15 und 23:00 Uhr (Dr. Iris Weiche, Hochschulsport)


Mobile Massage

Lass Dich verwöhnen mit einer Massage und sorge dafür, dass Deine Muskeln trotz des konzentrierten, produktiven Schreibens geschmeidig bleiben.

  • Termine: durchgehend von 21:00 bis 02:00 Uhr (Rebekka Brucker, Simone Schweda, Hochschulsport)


Mobilisierungsprogramm des Pausenexpress

Mach eine Pause und nimm am Pausenexpress des Hochschulsports teil. Die angeleiteten Atem-, Entspannungs- und Re-Mobilisierungsübungen werden Dich darin unterstützen, den Kopf wieder frei zu bekommen, damit Du Dich mit neuer Energie und konzentrierter Aufmerksamkeit Deinem Schreibprojekt widmen kannst.

  • Termine: 21:00, 22:00, 23:00 und 00:00 Uhr (Angela Kling, Hochschulsport)


Leibliches Wohl

Stärke Dein Durchhaltevermögen mit einer guten Mahlzeit, einem Snack zwischendurch oder einem heißen Getränk. Die vom Studierendenwerk betriebene Cafeteria in der Universitätsbibliothek bleibt vom 03. auf den 04. März durchgehend bis 00:00 Uhr geöffnet. Anschließend stehen Dir noch die Verkaufsautomaten in den Räumen der UB zur Verfügung.

Kinderbetreuung

Während der Langen Nacht stehen ein Kinderspiel- und -schlafzimmer einschließlich Betreuung zur Verfügung. Wichtig: Wenn Du dieses Angebot in Anspruch nehmen möchtest, melde Dich bitte vorab per E-Mail an.

  • Termin: durchgehend ab 18:00 Uhr (Damaris Dannenmann, Sabrina Meyer)


Nach oben


Fachübergreifende und fachspezifische Schreibberatung

Fachübergreifende Schreibberatung

SchwerpunktBeratungszeitBerater/innen
Allgemeine Schreibberatungab 18:00 UhrAndreas Corr, Rosita Frei (Schreibzentrum)
Allgemeine Schreibberatungab 18:00 UhrCorinna Knöll, Ann-Kathrin Lachmann, Anna Lea Leßmann, Amir Taha (Tutor/innen des Schreibzentrums)
Allgemeine Schreibberatung21:00-
23:30 Uhr
Steffen Wietzorek, Carolin von Schmude (Virtuelle Rhetorik)
Englisch/
Academic Writing
18:00-
20:00 Uhr
Sandra Möhle (Fachsprachenzentrum)
Academic Writing18:00-
22:00 Uhr
Cordula Jeszke, Leonie Kirchhoff, Konstantin Krechting, Nicole Poppe, Brock Schardin, Sarah Scholte (Research and Writing Center)


Schreibberatung für Studierende der Evangelisch-Theologischen Fakultät

BeratungszeitBerater/innen
18:00-20:00 UhrDr. Jörg Schneider
20:00-22:00 UhrFabienne Fronek


Schreibberatung für Studierende der Katholisch-Theologischen Fakultät

BeratungszeitBerater/innen
18:00-20:00 UhrProf. Dr. Matthias Möhring-Hesse
20:00-22:00 UhrTeresa Schweighofer
22:00-00:00 UhrAnna Jürgens
00:00-02:00 UhrStephan Walter
02:00-06:00 UhrJohannes Hammer


Schreibberatung für Studierende der Juristischen Fakultät

BeratungszeitBerater/innen
20:00-22:00 UhrMoritz Seeger


Schreibberatung für Studierende der Medizinischen Fakultät

BeratungszeitBerater/innen
18:30-20:30 UhrDr. Tanja Rieß (Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik in Medizin)


Schreibberatung für Studierende der Philosophischen Fakultät

FachBeratungszeitBerater/innen
Germanistik18:00-
22:00 Uhr
Claire Janka, Anna Mingoia, Caroline Weißbach (Mentorat Germanistik)
Latein und Griechischab 19:00 UhrAurelia Gumz (Mentorat Latein)
Geschichteab 19:00 UhrAnne Poguntke, Niklas Goldberg, Thorsten Busch, Grischa Sutterer (Mentorat Geschichte)


Schreibberatung für Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

FachBeratungszeitBerater/innen
Soziologie18:00-20:00 UhrAnno Dederichs (Institut für Soziologie)


Schreibberatung für Studierende der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

FachBeratungszeitBerater/innen
fachübergreifend19:00-21:00 UhrNadine Kalb (MNF Schreibberatung)
Biochemie21:00-22:00 UhrDr. Jakob Suckale (Institut für Evolution und Ökologie)


Nach oben


Weitere Beratungs- und Informationsangebote

ThemaBeratungszeitBerater/innen
Allgemeine Studienberatung19:00-
22:00 Uhr
Birgit Grunschel, David Zintl (Zentrale Studienberatung)
Bibliographieren und Recherchieren in der UBab
18:00 Uhr
Dr. Renke Siems (Universitätsbibliothek)
Kurzberatung rund um die Promotion18:00-
19:30Uhr
Julia Weick (Graduiertenakademie)
Kurzberatung rund um die Promotion19:30-
21:00 Uhr
Dr. Annette Mauch (Career Service)
Kurzberatung rund um die Promotion21:00-
22:30 Uhr
Dr. Sibel Vurgun (Graduiertenakademie)
EDV-Beratung: LaTeX18:00-
00:00 Uhr
Martin Schimmels
EDV-Beratung: Linux18:00-
06:00 Uhr
Tim Häring, Roman Schulte, Jan-Peter Hohloch, Justin Humm (Linux AG)


Nach oben


Bildergalerie



Nach oben


Nach oben