Aus Tübingen in die Welt: Studieren im Ausland

Mehr als 1.000 Tübinger Studierende gehen jährlich für einen befristeten, ein- oder zweisemestrigen Studienaufenthalt ins Ausland. Die zahlreichen Austauschvereinbarungen, die die Eberhard Karls Universität Tübingen mit Bildungseinrichtungen in aller Welt abgeschlossen hat, sollen erleichterte Zulassungsbedingungen, organisatorische Hilfestellungen, akademische Betreuung und die Befreiung von Studiengebühren an den Gasthochschulen gewährleisten.

 

Eine Liste der Internationalen Partnerhochschulen soll ihnen behilflich sein, die für Sie geeignete Universität im Ausland zu finden.

 

Partnerhochschulen ( ERASMUS | Austausch )

Weiterführende Informationen über die ERASMUS Programme in Europa, über fachübergreifende Austauschprogramme in Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien und Afrika, sowie Hinweise über Auslandspraktika und die Möglichkeiten einer Förderung erhalten Sie über die linke Sprungleiste.

Austauschmöglichkeiten

Die Universität Tübingen unterhält eine Vielzahl an Austauschvereinbarungen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich über mehr als 500 Partneruniversitäten zu informieren.

Erfahrungsberichte

zur Vorbereitung auf einen Studienaufenthalt im Ausland:

  • Amerika, Afrika

    Dieser Bereich ist geschützt! Benutzername und Passwort bitte bei der Abteilung Austauschprogramme erfragen.

 

Kontakt

 

Austauschprogramme

Wilhelmstraße 9

D-72074 Tübingen

Tel: +49·7071·29·76448

Fax: +49·7071·29·5404

intrel(at)uni-tuebingen.de

 

Öffnungszeiten Infotheke:

Mo-Fr, 9-12:00, außer Mi

Spezielle Sprechstunden:

Di + Do, 9-12:00

 

StudIT

Studierendeninitiative Internationales Tübingen

 

Uni Tübingen International auf facebook

Aktuelles

Kalender der Infoveranstaltungen

Wichtige Bewerbungstermine

Stipendienangebote:

PROMOS Programm

Die aktuelle Stipendienausschreibung ist online verfügbar.