DELF / DALF

Neben den UNIcert-Prüfungen (für den Erwerb des hochschulspezifischen UNIcert-Zertifikats) ist es vorteilhaft, landesspezifische Stufenprüfungen abzulegen (Auslandssemester, Praktikum). Diese Prüfungen für verschiedene Lerner-Gruppen ersetzen üblicherweise nicht die UNIcert-Prüfungen, sondern sind als Ergänzung zum UNIcert-Programm geeignet, da sie in französischsprachigen Ländern weltweit anerkannt sind.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: https://tuebingen.institutfrancais.de/franzoesisch-lernen/delf-dalf

 

DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française, Europaratsstufe A1-B2 bzw. Unicert- Niveau I-II) und DALF (Diplôme Approfondi en Langue Française, Europaratsstufe C1-C2 bzw. Unicert- Niveau III-IV) sind für Fanzösisch als Fremdsprache vom französischem Bildungsministerium offiziell anerkannte Diplome internationaler Geltung.

 

Das DALF gestattet den ausländischen Studierenden den Zugang zu den französischen Universitäten. Die Prüfungen werden zweimal im Jahr (Januar und Juli) am ICFA (Institut Culturel Franco-Allemand) Tübingen abgenommen.

 

Wer kann sich zu DELF-/DALF-Prüfungen anmelden?

Alle Personen nicht französischer Staatsangehörigkeit, die ihre sprachliche Kompetenz im Französischen bewerten lassen möchten.

 

Für weitere Informationen (zu Zeiten, Bedingungen und Gebühren) sehen Sie https://tuebingen.institutfrancais.de/franzoesisch-lernen/delf-dalf/ oder schreiben Sie an assistenzdir[at]icfa-tuebingen.de