Zentrale Fahrbereitschaft

 

 

Telefonische Auftragsannahme: 09.00 Uhr - 11.00 Uhr 

Telefon: 0 70 71 / 29 - 7 42 11

Fax: 0 70 71 / 29 - 50 88

E-Mail: Fahrbereitschaft[at]verwaltung.uni-tuebingen.de

 

 

Garage

 

Brunnenstraße 21    
D-72074 Tübingen

 

Einfahrt: Rolltor gegenüber Boxenstopp

 

Fax: 0 70 71 / 29 - 53 75

 

 

  

 

  

Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiche

Ansprechpartner

  • Leiterin

Kati Malysz
T. 29 - 7 71 35
Raum 040

  • Fahraufträge und Busreservierungen
  • telefonische Auftragsannahme:
    Mo.-Fr: 09.00-11.00 Uhr
Petra Bartmann
T. 29 - 7 42 11
Raum 042

Dirk Hülskopf
Ralf Merkel
Günther Maiwald
T. 29 - 7 64 32

 

 

 

 

Abwicklung von Fahraufträgen und Busreservierungen sowie Materialtransporten

 

Fahraufträge und Busreservierungen (Selbstfahrer) nimmt die Fahrbereitschaft entgegen. Bitte richten Sie Fahraufträge vorrangig per E-Mail dahin; Sie erhalten dann eine Bestätigung per E-Mail. Nur in besonders dringenden Fällen wird um telefonische Kontaktaufnahme gebeten.

 

Telefonische Auftragsannahme: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

 

Bei Busreservierungen für Selbstfahrer wird nach Reservierung eine Selbstfahrer-Meldung für jeden Fahrer benötigt. Als Selbstfahrer dürfen nur Landesbedienstete sowie bei Exkursionen auch  Studierende der Universität Tübingen eingesetzt werden. Die Mitnahme von Nichtbediensteten ist nur aus dienstlichen Gründen oder in bes. Ausnahmefällen (Notstand, Unglücksfälle) zulässig. Bitte schicken Sie das entsprechende Formular mit einer Kopie Ihres Führerscheins rechtzeitig vor der Abfahrt an die Fahrbereitschaft. Jeder Bus hat 9 Sitze, einschließlich Fahrersitz. Die Sitzbänke dürfen nicht ausgebaut werden!

 

Kosten:
Die Busse werden gegen eine Gebühr von 6 € pro Tag und 0,10 € pro gefahrenen km verliehen.

 

Abholung und Rückgabe der Exkursionsbusse:
Die Busse können nach vorheriger Reservierung zu folgenden Zeiten in der Garage abgeholt werden:
Mo-Fr: 7.30 -8.00 Uhr

 

BEI DER RÜCKGABE MÜSSEN DIE BUSSE VOLLGETANKT UND VON INNEN UND AUSSEN GESÄUBERT SEIN!! Werden Busse verschmutzt oder mit leerem Tank abgegeben, wird die Reinigung bzw. der Treibstoff in Rechnung gestellt! Bitte beachten Sie auch, dass das jeweilige Fahrtenbuch korrekt ausgefüllt und vom Fahrer unterschrieben wurde!
Die Busse müssen vor die Garage gestellt und die dazugehörigen Schlüssel in den Briefkasten neben dem Rolltor eingeworfen werden.

 

Unfälle sind umgehend bei Frau Bartmann zu melden!!

 

Das Team der Zentralen Fahrbereitschaft übernimmt Materialtransporte für die gesamte Universität während der Dienstzeiten:

Mo. -Do.: 07.30 Uhr - 12.30 Uhr
               13.00 Uhr - 16.30 Uhr
Fr.:          07.30 Uhr - 13.00 Uhr

Informationen erhalten Sie bei der Fahrbereitschaft.

 

Umzugskartons

 

Die Zentrale Verwaltung stellt für dienstliche Zwecke Umzugskartons zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:

  • Die Umzugskartons können Sie schriftlich bei der Zentralen Farbereitschaft, Frau Bartmann, mit einem speziellen Vordruck anfordern (Fax: 07071/29-5088).
  • Hinsichtlich der Rückgabe der Kartons wenden Sie sich ebenfalls an Frau Bartmann (Tel 74211).
  • Die Umzugskartons dienen ausschließlich zum Transport von Umzugs- und sonstigem Transportgut, d. h. sie dürfen zur Lagerung von Gegenständen nicht benutzt werden.
  • Umzugskartons, die nicht zurückgegeben werden, werden mit 2 €/Stck. in Rechnung gestellt.

 

 

 

Downloadbereich

Hier finden Sie

  • das Merkblatt "Pflichten der Fahrer von Dienst-Kfz"
  • das Formular "Meldung der Selbstfahrer"
  • das Formular "Unfallmeldung"
  • den Antrag  "Umzugskartons"
  • das Merkblatt "Hinweise zum Verhalten bei Verkehrsunfällen

Kontakt

Eberhard Karls Universität Tübingen
Zentrale Fahrbereitschaft
Geschwister-Scholl-Platz
D-72074 Tübingen

 

Tel.: +49 (0) 70 71 29-7 42 11
Fax: +49 (0) 70 71 29-50 88

 

fahrbereitschaft[at]verwaltung.uni-tuebingen.de

 

 Lageplan