Projekte

 

Neben dem landesweiten Programm und den Aktivitäten vor Ort an der Universität Tübingen war und ist die Arbeitsstelle in diverse Projekte eingebunden.

 

ESIT

Erfolgreich Studieren in Tübingen ist das Tübinger Projekt im Rahmen des Qualitätspakts Lehre, in dem die Arbeitsstelle mit einem Teilprojekt zur Qualifizierung von Lehrenden sowie Tutorinnen und Tutoren vertreten ist. Gefördert durch das BMBF, Gesamtlaufzeit: 2011-2020. Weitere Informationen ...>> 

 

FLOW

Im Rahmen des Projekts FLOW Forschendes Lernen – ein Online-Workshop wurde gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen baden-württembergischen Universitäten (Stuttgart, Karlsruhe, Hohenheim) ein Online-Modul zum Forschenden Lernen entwickelt. Gefördert vom MWK Baden-Württemberg, Laufzeit: 2016-2017.

 

KOMET

Im Rahmen des Projekts KOMET Kompetenzorientiert prüfen mit elektronischen Assessments wurde gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Universität Stuttgart und der Universität Hohenheim ein gleichnamiges Online-Modul zur Weiterbildung von Lehrenden entwickelt. Das Online-Modul ist inzwischen Teil des HDZ-Programms und wird regelmäßig angeboten. Gefördert vom MWK Baden-Württemberg, Laufzeit: 2014-2015

 

LEAP

Das Projekt LEAP Lehrentwicklung – Angebote für Professorinnen und Professoren war ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Tübingen und der Universität Hohenheim, mit örtlicher Verankerung der Tübinger Seite an der Arbeitsstelle. Gefördert vom MWK Baden-Württemberg, Laufzeit: 2014-2017. Weitere Informationen ...>>