Ausschreibungsinformationen

Die Abteilung Einkauf der Universität Tübingen beabsichtigt die unter dem Link "Aktuelle Ausschreibungen" gelisteten und dort zum Download zur Verfügung stehenden Leistungen zu vergeben. Anbieter, die bereit sind, die Leistungen entsprechend den Ausschreibungsbedingungen zu übernehmen, werden gebeten ein vollständiges Exemplar der Ausschreibungs-/Vergabeunterlagen auszufüllenzu unterschreiben und in einem verschlossenen Umschlag bis zum Ende der Angebotsfrist unter Angabe des jeweiligen Geschäftszeichens auf dem Postweg (nicht elektronisch) an folgende Adresse zurückzusenden:

 

Eberhard Karls Universität
Zentrale Verwaltung
Abteilung Einkauf
Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen

 

Für die Versendung der Unterlagen beachten Sie bitte die Pflicht zur eindeutigen Kennzeichnung des verschlossenen Umschlags wie folgt: 

 

Nicht öffnen! - Angebot zur Ausschreibung - Angabe des Geschäftszeichen

 

Ohne entsprechend deutliche Kennzeichnung/Kenntlichmachung ist es dem Auftraggeber nicht möglich die Vertraulichkeit und Unversehrtheit der Angebote bis zum Ende der Angebotsfrist zu gewährleisten. Dies kann in der Folge zum Ausschluss des eingereichten Angebotes aus dem Verfahren führen. 

 

Es wird insbesondere auf die Leistungsbeschreibung sowie die in den Vergabeunterlagen geforderten Bestätigungen und Erklärungen hingewiesen. Darüber hinausgehenden Änderungen und Ergänzungen an den Ausschreibungs- und Verdingungsunterlagen sind unzulässig.
Die Angebote werden nicht verlesen und die Namen der Bieter nicht bekannt gegeben. Bis zum Ablauf der Angebotsfrist kann das Angebot schriftlich, fernschriftlich oder digital zurückgezogen werden. Danach ist der Anbieter bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist an sein Angebot gebunden. Das Angebot gilt als abgelehnt, wenn bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist kein Zuschlag erteilt worden ist. Eine gesonderte Mitteilung ergeht hierzu nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass mit Abgabe des Angebotes die Bestimmungen des §19 VOL/A über nicht berücksichtigte Angebote gelten.
Für ergänzenden Informationen, Rückfragen und Bieterfragen steht die Abteilung Einkauf unter Tel. Nr.: 07071 - 29 77742, Fax: 07071 - 29 5985 oder E-Mail:beschaffung[at]verwaltung.uni-tuebingen.de  zur Verfügung 

Information über vergebene Aufträge der Universität Tübingen über Liefer- und Dienstleistungen bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und Freihändige Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb im Wert ab 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer in Anlehnung an die Bestimmungen der VOL/A §19 Abs. 2.