Studienkolleg

Das FORUM SCIENTIARUM führt ein zweisemestriges Studienkolleg durch. Das Thema des Studienkollegs in 2016/17 lautet:

 

Raum und Zeit

 

 

Fünfundzwanzig ausgewählte Studenten aller Fächer durchlaufen ein Seminar- und Vortragsprogramm und arbeiten in kleinen Teams an eigenen Forschungsprojekten. Die Aufnahme ins Studienkolleg erfolgt nur zum Wintersemester.

Das Studienkolleg wird von der Udo Keller Stiftung Forum Humanum durch zusätzliche Programmmittel unterstützt.

Thema 2016/17 Kollegiaten 2016/17
Programm 2016/17 Büchergeld / Wohnheim
Projektgruppen 2016/17 Ausschreibung
Jahrgangsübergreifende Aktivitäten
intern  

 



Projektpräsentation Studienkolleg 2016/17 "Raum und Zeit"


Freitag, 14. Juli 2017, 14:00-18:00 Uhr, Forum Scientiarum, Doblerstr. 33, Hörsaal

14:00 Uhr

"Augenblick und Technik - Zeitlichkeit in der Bürgerphotographie des 19. Jahrhunderts"
(Ann-Kristin Fenske, Ilja Gottwald, Johanna Heisig, Marie Kocsa, Anna-Lisa Sander, Fernando Wirtz)

15:15 Uhr   

"Immersion in Kunst, Literatur und Wissenschaft."
(Mila Gorecki, Gesche Held, Matthis Overkamp, Kathrin Patil, Fione Rettenberger, Patricia Rubisch)

16:30 Uhr   

"Auf der Suche nach einer gemeinsamen Zeit - Dialoge zwischen Philosophie und Physik"
(Emöke Demeter, Hannah Tomczyk, Cornelia Vogel, Florian Geißler, David Westphal, Katharina Kilgus)


Der Vorsitzende des Beirates, Prof. Dr. Hanspeter Mallot verlieh zum Abschluß des Kollegjahres die Zertifikate

Die KollegiatInnen besuchten das European Space Agency Center in Darmstadt

10 KollegiatInnen versuchten beim Staffellauf am 24. Juni 2017 den RAUM in möglichst kurzer ZEIT zu durchqueren.

Aktuell


Abschlusspräsentation der Projektgruppen der Kollegs 2015/16 am 15. Juli 2016
mehr

AKTUELL

 

Ankündigung des neuen Studienkollegs 2017/18!


Die Ausschreibung ist geschlossen!

mehr

 

Faltblatt zum neuen Kolleg