CampusTV

Oliver Häußler

email

 

Ausbildung

Oliver Häußler hat in Freiburg und Irland Soziologe, Psychologie und Philosophie studiert und in Lancaster U.K. 1996 den „M.A. Cultural Studies - with distinction“ erworben. Seither arbeitet er als freier Text- und Bildjournalist, seit 2004 auch als freier Videojournalist und Filmemacher. Oliver Häußler hat eine Volontariat beim Badischen Zeitungsverlag absolviert (Der Sonntag / Badische Zeitung) und 2005 in Tübingen den Abschluss eines Diplom-Medienpraktikers erworben. Seit 2007: Mitbegründer von CampusTV, Redaktionsleiter von CampusTV Universität Tübingen.

 

Wissenschaftliche Veröffentlichung:

Oliver Häußler: Reisen in die Hyperrealität. Baudrillard und das Problem der Authentizität, in: Voyage. Jahrbuch für Reise- und Tourismusforschung, Bd. 1: Warum Reisen? Köln 1997, 99-109.

 

Oliver Häußler: Reflexive Identität und Authentizität als kultureller Marker moderner Mentalitäten. In: Hahn, H.: Kulturunterschiede. Interdisziplinäre Konzepte zu kollektiven Identitäten und Mentalitäten. Frankfurt am Main 1999.

 

Oliver Häußler: The Conquest of Mount Everest: From Scientific Explorations to the Exploration of the Self, Master Thesis, University of Lancaster, 1996.

 

Lehrtätigkeiten:

Universität Freiburg: Printjournalismus

Macromedia Hochschule Stuttgart: Videojournalismus

Universität Tübingen: Career Service

Universität Tübingen: Graduate Training Centre of Neuroscience

 

 

Veröffentlichungen Print:

Magazine: Spiegel, Focus, Spiegelonline, stern.de, Newsweek, Chip, Notebook, Videoaktiv, Tele-Satellite, Gesundheit & Gesellschaft

 

Zeitungen: FAZ, NZZ, verschiedene Regionalzeitungen in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, München, Mannheim, Hannover, Wolfsburg, Chur, Basel, Bern, Johannesburg

 

Kundenmagazine: Volkswagen, Siemens, AOK

 

Auftragsarbeiten Film:

„Ein Leben unter Verdacht“- Biografie (2005, 30 min)

„Sign-Aids Awareness Expedition“ - Expeditionsfilm, Bergbesteigung Kirgistan (2006, 30 min)

FocusTV- Dokumentation „HiV/Aids in Odessa“(2006, 30min)

Kimmig GmbH: Einspieler Bambi-Preisverleihung (2004, 1:30 min)

E.ON: Kongressdokumentation (2006, 90 min)

StreamServe: Kongressdokumentation (2008, 5x3min)

Volkswagen: Incentive-Dokumentation (2007, 3min)

Osiandersche Buchhandlungen: Dokumentation Theaterprojekt (2007, 30 min)

„Cape to Cape- Aids Awareness Expedition“ Nord-Südkap-Expedition (2009, 45 min)

 

Anna Ross

email

Aktuelles

Ihr findet unsere Beiträge auf der CampusTV-Profilseite bei HD Campus und natürlich auch brandaktuell auf unserer Facebookseite.

Wir freuen uns auf euer Feedback!
Die CampusTV Redaktion

 

Wir über uns

Was ist CampusTV?

CampusTV ist ein Ausbildungskanal der Universität Tübingen: Hier können Studenten aller Fachrichtungen lernen, wie man TV-Magazinbeiträge produziert. Die fertigen Beiträge zeigen wir in unserer monatlichen Sendung im digitalen Kanal HD Campus bei Kabel BW und im Internet auf www.hd-campus.tv
 

Was ist das Ziel von CampusTV?

CampusTV vermittelt den Studierenden durch Grundlagenkurse praktische Fähigkeiten: journalistisches Denken, Storyboarding, den Umgang mit Kamera und professionellem Schnittprogramm und natürlich redaktionelle Erfahrungen. Die Beiträge dienen auch dazu das Leben an der Uni im Bereich Wissenschaft, Forschung und Studentenleben nach innen und außen zu kommunizieren. Für die Kurse und Mitarbeit in der Redaktion gibt es ECTS-Punkte.
 

Was hat CampusTV sonst noch zu bieten?

Wir produzieren mit den Französischen Filmtagen das Festival TV. Wir arbeiten mit Profis aus der Medienbranche, die für uns praxisorientierte Workshops geben. Dafür gibt es in der Regel auch ECTS-Punkte.
 

Was gibt es Neues?

Mehr Neuigkeiten, Tipps und Infos auf facebook.

 

HD Campus TV - High Definition Fernsehen von Studierenden in Baden-Württemberg

Im Kabel Baden-Württemberg sendet seit April 2007 ein landesweiter Hochschul-Kanal: HD Campus TV – High Definition Fernsehen für Baden-Württemberg. Die dort verbreiteten Sendungen werden im hochauflösenden HDV-Format produziert.

Für den digitalen HD Campus TV-Kanal produziert die Universität Tübingen monatlich Magazinbeiträge von 2'30'' bis 4 Minuten Dauer sowie eine 30-minütige Studiosendung. HD Campus TV ist ein TV-Kanal von Studenten für Studenten. Er ist über eine Digitalbox im Kabel BW zu empfangen, aber auch als Livestream im Internet, als PSP, in naher Zukunft auf dem Mobiltelefon und terrestrisch bei Privatsendern zu empfangen.

Eine redaktionelle und technische Mitarbeit bietet Studierenden aller Disziplinen die Möglichkeit, das Erlernen journalistischer Arbeitsweisen ganz praktisch anzugehen. Im Blickfeld sind hier besonders die Tübinger Medienstudiengänge, die neuen BA-Studiengänge mit dem Nachweisgebot berufsfeldorientierter Kompetenzen, der Career Service und das Studium Generale.

Die eigenständige Redaktionsarbeit der Tübinger Sektion „HD Campus TV“ wird vom erfahrenen Team des bisherigen und fortbestehenden Campus-TV Tübingen betreut und angeleitet.

Die Themen sind am studentischen Leben in Tübingen, am Studium, an Tübinger Kultur und Subkultur orientiert. Hier wird aus studentischer Perspektive auch quergedacht. Die Erwartungen des studentischen Redaktionsteams in den neun Hochschulen sind hoch: Für viele wächst hier ein studentischer Kultursender heran.

 

hd-campus.tv

facebook

 

HD Campus Magazin

Aktuelles MAGAZIN

Das HD Campus MAGAZIN zeigt Berichte und Filme in High-Definition aus den studentischen Redaktionen an Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg unter einer thematischen Ausrichtung und dokumentiert damit die umfangreiche und kreative Vielfalt von TV-Beiträgen in Inhalt und Form.

Die Aufzeichnung der Moderation erfolgt abwechselnd vor Ort mit Hilfe eines mobilen Studioaufbaus.

 

Kontakt

Redaktionsleitung: Oliver Häußler & Anna Ross

 

Redaktionssitzung: montags, 18 Uhr

Die Sitzung findet in der Vorlesungszeit regelmäßig statt, kann aufgrund von aktuellen Ereignissen aber entfallen. In der vorlesungsfreien Zeit findet sie unregelmäßig statt. Meldet euch deshalb am besten vorher kurz per Email, falls ihr vorbeischauen wollt!
 

Universität Tübingen

Campus TV, Raum 128

Wilhelmstraße 50

72074 Tübingen

 

Tel.: 07071 29 77990

 

Redaktionsleitung