Remote-Zugang

Für den Remote-Zugang wird ein Tunnel von Ihrem eigenen Rechner zum Gateway aufgebaut. Dieses prüft Ihre Berechtigung mittels Login-ID und Passwort. Nach erfolgreicher Authentifizierung erhalten Sie temporär eine universitäre IP-Adresse, die während der Sitzung verwendet wird.

Der Remote-Zugang funktioniert nicht aus dem WLAN mit der SSID BELWUE und nicht aus dem Netz des Klinikums.

Windows

Verwenden Sie vorzugsweise das bereits in Windows enthaltene Microsoft SSTP. Falls dies aus irgend einem Grund nicht möglich ist, können sie alternativ auch den Cisco anyConnect Client verwenden.

Anleitungen (SSTP)

 

Alle anderen Systeme

Anleitungen (anyConnect)

 

Hinweis für SPSS-Nutzer mit OS X

 

Um die Software SPSS unter OS X nutzen zu können, verwenden Sie bitte den PPTP-Zugang.