Politik und Wirtschaft (Political Economy) und Wirtschaftsdidaktik

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Professur für Politik und Wirtschaft und Wirtschaftsdidaktik von Prof. Dr. Hans-Jürgen Bieling!

 

 

Seit 1. Oktober 2011 ist Hans-Jürgen Bieling Professor für Politik und Wirtschaft (Political Economy) und Wirtschaftsdidaktik am Institut für Politikwissenschaft Tübingen.
Die Arbeitsschwerpunkte der neu geschaffenen Professur liegen in den Bereichen der Internationalen Politischen Ökonomie und Europäischen Integration.

 


Aktuell:

"Fit für die Krise?" Workshop zu Perspektiven der Regulationstheorie

Am Dienstag, den 04. Febraur 2014 veranstaltet der Arbeitsbereich "Politik und Wirtschaft (Political Economy) und Wirtschaftsdidaktik" den Workshop "Fit für die Krise? Perspektiven der Regulationstheorie" mit Mitherausgeber Prof. Ulrich Brand. Anlass ist das Erscheinen des gleichnamigen Sammelbandes (2013) im Verlag Westfälisches Dampfboot.

 

Nach einer allgemeinen Einführung durch Ulrich Brand werden fünf Artikel des Sammelbandes vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Die betreffenden Texte werden nach Anmeldung als Scan per Mail zugeschickt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 24. Januar an: tobias.haas[at]uni-tuebingen.de

 

Der Workshop findet von 14 bis 18 Uhr in der Neuen Aula, Raum 236, statt.

Weitere Informationen zum erschienenen Sammelband finden Sie [hier].

 

Am 05. Februar um 16 Uhr hält Prof. Ulrich Brand außerdem im Institutskolloquium einen Vortrag über "Die Regulation der ökologischen Krise und die Perspektiven einer green economy."

 

 

 

 

 

ZfAS-Sonderheft erschienen!

 

Ein Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) zur Internationalen Politischen Ökonomie nach der Weltfinanzkrise ist erschienen.

 

Bieling, Hans-Jürgen/Haas, Tobias/Lux, Julia (Hrsg.) (2013): Die Internationale Politische Ökonomie nach der Weltfinanzkrise. Theoretische, geopolitische und politik-feldspezifische Implikationen, Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS), Sonderheft 5, Wiesbaden: VS Springer.

 

 

Die HerausgeberInnen Prof. Hans-Jürgen Bieling, Tobias Haas und Julia Lux sind darin auch mit [Einzelbeiträgen] vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik [Publikationen].

 

 

 

 

Eschenburgvorlesung 2013: Prof. Dr. Eckart Conze

Prof. Dr. Eckart Conze

 

Am 13. November 2013 sprach der Marburger Neuhistoriker Prof. Dr. Eckart Conze im Rahmen der diesjährigen Eschenburgvorlesung über "Lange Schatten? Politische Institutionen und ihre Vergangenheit".

 

Mehr dazu finden Sie [hier].

 

 

 

 

 

Der Vortrag wurde aufgezeichnet und kann unter folgendem Link abgerufen werden:


timmsrc.uni-tuebingen.de/Player/Player/UT_20131113_001_eschenburg_0001

 

 


 

 

Neuerscheinung: Competition & Change

Im August erscheint ein Special Issue der Zeitschrift Competition & Change mit Prof. Hans-Jürgen Bieling:

 

Bieling, Hans-Jürgen/Nölke, Andreas/Heires, Marcel (Hrsg.) (2013): The Politics of Financialization, Special Issue der Zeitschrift Competition & Change 17(3).

 

Zum Editorial: The Politics of Financialization

 

 

 

Neuerscheinung: Das Argument Doppeheft

Ein Doppelheft der Zeitschrift Das Argument mit Gastherausgeber Prof. Hans-Jürgen Bieling ist mit dem Titel "Neugründung Europas als passive Revolution?"erschienen. Prof. Hans-Jürgen Bieling schreibt darin über Die krisenkonstitutionalistische Transformation des EU-Imperiums: zwischen autoritärer Neugründung und innerem Zerfall.

 

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik [Publikationen].

 

 

 

AutorInnen-Workshop ZfAS

Am 11. und 12. April 2013 fand in Tübingen ein von unserem Arbeitsbereich organisierter AutorInnen-Workshop statt. Dort wurden die Beiträge zu einem von uns (Hans-Jürgen Bieling, Tobias Haas, Julia Lux) hrsg. Sonderheft der Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) zum Thema „Die Internationale Politische Ökonomie nach der Weltfinanzkrise“ diskutiert. Das Sonderheft soll im Herbst 2013 erscheinen und nach den spannenden Diskussionen auf dem Workshop, freuen wir uns sehr auf die weitere Arbeit an dem Band.

 

 

Neuerscheinung

Eine dritte, aktualisierte Auflage des Buches "Theorien der europäischen Integration" ist im VS-Verlag erschienen.

 

Hrsg.: Bieling, Hans-Jürgen / Lerch, Marika

3. Aufl. 2012. VIII, 396 S. mit 1 Abb. u. 2 Tab. Br.

ISBN: 978-3-531-19714-2

Herzlichen Glückwunsch: bester deutschsprachiger Artikel 2011

Die Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft hat den Artikel von Hans-Jürgen Bieling (2011): European Governance: zum Verhältnis von demokratischer und nichtdemokratischer Deliberation im europäischen Mehrebenensystem; in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 40(2), 111-125 als besten deutschsprachigen Artikel des Jahres 2011 prämiert; er erscheint im November 2012 in englischer Fassung in World Political Science Review und lässt sich online [hier] abrufen.

 

 


 

Auf die wichtigsten Informationen können Sie hier zugreifen:

Workshop mit Prof. Dr. Bob Jessop

 

Der Arbeitsbereich freut sich, Herrn Prof. Dr. Bob Jessop (University of Lancaster) für einen Workshop zu Staatstheorie und wohlfahrtsstaatlicher Transformation zu begrüßen.

 

Der Workshop findet am 15.05.2014 von 9 c.t. bis 12 Uhr im Raum 236 der Neuen Aula statt.

 

 

CfP für Jahrestagung der Sektion "Politische Ökonomie" der DVPW

 

Am 9. und 10. Oktober 2014 findet die Jahrestagung der Sektion „Politische Ökonomie“ der DVPW in Düsseldorf zum Thema "(Des-)Integrationsdynamiken. Politische Ökonomie der Eurokrise" statt.

 

Weitere Informationen/den CfP entnehmen Sie bitte [diesem Dokument].

DoktorandInnen am Lehrstuhl

 

Seit Kurzem finden Sie [hier] eine Übersicht über die Promotionsbetreuung durch Prof. Dr. Hans-Jürgen Bieling sowie Information über unsere DoktorandInnen.

 

 

Aufgaben und Funktionen

 

Eine Übersicht über die laufenden Aufgaben und Funktionen von Herrn Prof. Hans-Jürgen Bieling finden Sie seit Kurzem [hier].

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

 

In der Kategorie [Veranstaltungen und Vorträge] findet sich ab sofort ein Terminplan über die Mitwirkung des Arbeitsbereiches bei zahlreichen Veranstaltungen.

 

 

Video-Podcast "Neu in Tübingen"

 

Ab sofort ein Videoportrait über Hans-Jürgen Bieling aus der Reihe "Neu in Tübingen" auf den Seiten der Universität online.
Schön ist es geworden!
[Hier ansehen]