apl. Prof. Dr. Gestermann, Louise

Fritz-Thyssen-Stiftung-Projekt "Dekorationsprogramm der Grabanlage des Monthemhet"

Adresse

Burgsteige 11
Zimmer 
72070 Tübingen

Telefon29-
E-Maillouise.gestermann[at]uni-tuebingen.de
Fax29-
Sprechstundenach Vereinbarung

Kurzvita

1957geboren in Hameln
Studium der Ägyptologie, Soziologie, Klassischen Archäologie und Vorderasiatischen Archäologie in Mainz, Göttingen und Tübingen
1981Magister Artium in Göttingen
1982-1985Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sargtexte-Projekt (Prof. Dr. W. Schenkel, Göttingen)
1985Promotion in Tübingen (Politik und Verwaltung des Mittleren Reiches)
1986-1994Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Grabungen der Universität Tübingen am Kōm al-ahmar bei Šārūna/Mittelägypten (Prof. Dr. W. Schenkel)
1990Promoviertenstipendium des Landes Niedersachsen
1991-2002Wissenschaftliche Assistentin und Oberassistentin am Ägyptologischen Seminar der Universität Bonn
1997Habilitation in Bonn (spätzeitliche Überlieferung der Sargtexte)
1997-2004Privatdozentin an der Universität Bonn
2002-2006Mitarbeit am Projekt zur Bearbeitung des Nachlasses von Adolf Erman, Universität Bremen (Prof. Dr. B. Schipper)
seit 2004Außerplanmäßige Professorin an der Universität Bonn
2004, 2008-2010Lehrstuhlvertretungen am Ägyptologischen Institut der Universität Heidelberg, dem Ägyptologischen Institut der Universität Tübingen und am Institut für Ägyptologie der Universität München
2006-2012Mitarbeit bei den Arbeiten der deutsch-spanisch-ägyptischen Mission im Grab des Monthemhet (TT 34) in Theben-West (Dr. F. Gomaà)
seit April 2012Durchführung eines zweijährigen, von der Fritz Thyssen Stiftung geförderten Forschungsprojektes „Die textliche und bildliche Ausgestaltung des Weges zur Sargkammer: Zum Dekorationsprogramm in der spätzeitlichen Grabanlage des Monthemhet (TT 34) in Theben-West/Ägypten“.

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen

  • Internationaler Ägyptologenverband

Forschung

Schwerpunkte

  • Altägyptische funeräre Texte, Überlieferung funerärer Texte
  • Kulturgeschichte des Mittleren Reiches

Publikationen

Monographien

  • Kontinuität und Wandel in Politik und Verwaltung des frühen Mittleren Reiches in Ägypten, Göttinger Orientforschungen IV/18, Wiesbaden 1987.
  • Die Überlieferung ausgewählter Texte altägyptischer Totenliteratur („Sargtexte“) in spät­zeitlichen Grabanlagen, Ägyptologische Abhandlungen 68, Wiesbaden 2005.

 

Aufsätze

  • Hathor, Harsomtus und MnTw-Htp.w II., in: Studien zu Sprache und Religion Ägyptens. Zu Ehren von Wolfhart Westendorf überreicht von seinen Freunden und Schülern 2, Göttingen 1984, 763-776.
  • et alii, al-Kōm al-amar/Šārūna 1986, in: Göttinger Miszellen 93, 1986, 65-83.
  • et alii, al-Kōm al-amar/Šārūna 1987, in: Göttinger Miszellen 98, 1987, 23-43.
  • et alii, al-Kōm al-amar/Šārūna 1988, in: Göttinger Miszellen 104, 1988, 53-70.
  • et alii, al-Kōm al-amar/Šārūna 1989, in: Göttinger Miszellen 111, 1989, 7-17.
  • et alii, al-Kōm al-amar/Šārūna 1991, in: Göttinger Miszellen 127, 1992, 89-112.
  • Neue Spuren des ptolemäischen Tempels am Kōm al-amar bei Šārūna, in: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts Abteilung Kairo 48, 1992, 11-35 und Tfn. 2-6.
  • Zu den spätzeitlichen Bezeugungen der Sargtexte, in: Studien zur Altägyptischen Kultur 19, 1992, 117-132.
  • „Neue“ Texte in spätzeitlichen Grabanlagen von Saqqara und Heliopolis, in: Martina Minas/ Jürgen Zeidler (Hrg.), Aspekte spätägyptischer Kultur. Festschrift für Erich Winter zum 65. Geburtstag, Aegyptiaca Treverensia 7, Mainz 1994, 89-95.
  • Der Kopf einer Schreiberstatue in Bonn, in: Heike Behlmer (Hrg.), Quaerentes scientiam. Festgabe für Wolfhart Westendorf zu seinem 70. Geburtstag, Göttingen 1994, 47-53.
  • Der politische und kulturelle Wandel unter Sesostris III. – Ein Entwurf, in: Louise Gestermann/Heike Sternberg-El Hotabi (Hrg.), Per aspera ad astra. Wolfgang Schenkel zum neunundfünfzigsten Geburtstag, Kassel 1995, 31-50.
  • Aus der Arbeit mit neuen Sargtextvarianten: Das Projekt eines Nachtragsbandes zu Adriaan de Buck, The Egyptian Coffin Texts, in: Harco Willems (Hrg.), The World of the Coffin Texts. Proceedings of the Symposium Held on the Occasion of the 100th Birthday of Adriaan de Buck, Leiden, December 17-19, 1992, Egyptologische Uitgaven IX, Leiden 1996, 31-40.
  • Sesostris III. – König und Nomarch, in: Rolf Gundlach/Christine Raedler (Hrg.), Selbstverständnis und Realität. Akten des Symposiums zur ägyptischen Königsideologie in Mainz 15.-17.6.1995, Ägypten und Altes Testament 36, 1, Wiesbaden 1997, 37-47.
  • Die Überlieferung der Sargtexte nach dem Mittleren Reich, in: C.J. Eyre, Proceedings of the Seventh International Congress of Egyptologists, Cambridge, 3-9 September 1995, Orientalia Lovaniensia Analecta 82, Leuven 1998, 437-446.
  • Die „Textschmiede“ Theben. Der thebanische Beitrag zu Konzeption und Tradierung von Sargtexten und Totenbuch, in: Studien zur Altägyptischen Kultur 25, 1998, 83-99.
  • Königliche Vorstellungen von Grab und Jenseits im Mittleren Reich II. Osirisgräber des Mittleren Reiches in königlichem Kontext: Amduat 6. Stunde, in: Rolf Gundlach/Wilfried Seipel (Hrg.), Das frühe ägyptische Königtum. Akten des 2. Symposiums zur ägyptischen Königsideologie in Wien 24.-26.9.1997, Ägypten und Altes Testament 36, 2, Wiesbaden 1999, 97-110.
  • Die Plünderung Thebens durch assyrische Truppen – Eine Randbemerkung aus ägyptologi­scher Sicht, in: Dankesgabe für Heinrich Schützinger zum 75. Geburtstag dargebracht vom Orientalischen Seminar der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 29, 2000, 63-80.
  • Grab und Stele von Psametich, Oberarzt und Vorsteher der VmH.w, in: Revue d'Égyptologie 52, 2001, 127-149 und Tf. XXII.
  • „Gegrüßt seiest Du, Schöngesichtiger“ – Zur Bonner Mumienmaske des Imhotep, in: Hedvig Györy (Hrg.), „le lotus qui sort de terre“, Mélanges offerts à Edith Varga, Bulletin du Musée Hongrois de Beaux-Arts, Supplément 2001, Budapest 2001, 101-112.
  • Vermächtnisse des Mittleren Reiches – Beobachtungen zu einigen funerären Texten, in: Tamás A. Bács (Hrg.), A Tribute to Excellence. Studies offered in Honor of Ernö Gaál, Ulrich Luft, László Török, Studia Aegyptiaca XVII, Budapest 2002, 233-244.
  • Neues zu Pap.Gardiner II (BM EA 10676), in: Zahi Hawass/Lyla Pinch Brock (Hrg.), Egyptology at the Dawn of the Twenty-first Century, Proceedings of the Eighth International Congress of Egyptologists, Cairo 2000, Vol. I: Archaeology, Cairo/New York 2003, 202-208.
  • Sargtexte aus Dair al-biršâ – Zeugnisse eines historischen Wendepunktes?, in: Susanne Bickel/Bernard Mathieu (Hrg.), Textes des Pyramides & Textes des Sarcophages. Actes de la table ronde internationale „Textes des Pyramides versus Textes des Sarcophages“, Ifao – 24-26 septembre 2001, Bibliothèque d’Étude 139, 2004, 201-217.
  • mit Bernd U. Schipper, Der Nachlaß Adolf Ermans in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen, in: Göttinger Miszellen 201, 2004, 37-48.
  • Aufgelesen: Die Anfänge des altägyptischen Totenbuchs, in: Burkhard Backes/Irmtraut Munro/Simone Stöhr (Hrg.), Totenbuch-Forschungen, Gesammelte Beiträge des 2. Internationalen Totenbuch-Symposiums Bonn, 25. bis 29. September 2005, Studien zum Altägyptischen Totenbuch 11, Wiesbaden 2006, 101-113.
  • Briefe in das Jenseits, in: Texte aus der Umwelt des Alten Testaments NF 3, Gütersloh 2006, 289-306.
  • Adolf Erman und die internationale Ägyptologie, in: Bernd U. Schipper (Hrg.), Ägyptologie als Wissenschaft. Adolf Erman (1854-1937) in seiner Zeit, Berlin 2006, 258-275.
  • Das spätzeitliche Schachtgrab als memphitischer Grabtyp, in: Gerald Moers/Heike Behlmer/Katja Demuß/Kai Widmaier (Hrg.), jn.t Dr.w Festschrift für Friedrich Junge I, Göttingen 2006, 195-206.
  • Die Datierung der Nomarchen von Hermopolis aus dem frühen Mittleren Reich – eine Phantomdebatte?, in: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde 135, 2008, 1-15.
  • Einige Anmerkungen zum Dekorationsprogramm im Osireion in Abydos, in: Wolfgang Waitkus (Hrg.), Diener des Horus. Festschrift für Dieter Kurth zu, 65. Geburtstag, Aegyptiaca Hamburgensia 1, Gladbeck 2008, 109-122.
  • Das Ritual des Dramatischen Ramesseumspapyrus, in: Benedikt Rothöhler/Alexander Manisali (Hrg.), Mythos & Ritual, Festschrift für Jan Assmann zum 70. Geburtstag, Berlin 2008, 27-52
  • Zorn und Gnade ägyptischer Götter, in: Richard G. Kratz/Hermann Spieckermann (Hrg.), Divine Wrath and Divine Mercy in the World of Antiquity, Tübingen 2008, 19-43
  • Ein verlorener Sarg des Mittleren Reiches aus Dahšūr, in: Hermann Knuf/Christian Leitz/ Daniel von Recklinghausen (Hrg.), Honi soit qui mal y pense. Studien zum pharaonischen, griechisch-römischen und spätantiken Ägypten zu Ehren von Heinz-Josef Thissen, Orientalia Lovaniensia Analecta 194, Leuven 2010, 49-56 und Tfn. 7-8
  • Pyramidentexte und Sargtexte, in: Texte aus der Umwelt des Alten Testaments NF 6, Gütersloh 2011, 216-236.
  • Wenn Menschen sprechen – Zur Kontextualisierung der Rede altägyptischer Briefe, in: Amr El Hawary (Hrg.), Wenn Götter und Propheten reden – Erzählen für die Ewigkeit, Narratio aliena? Studien des Bonner Zentrums für Transkulturelle Narratologie 3, Berlin 2012, S. 209-226.
  • Auf dem Weg zum Totenbuch: Von Tradition und Neuerung, in: Rita Lucarelli/Marcus Müller-Roth/Annik Wüthrich (Hrg.), Herausgehen am Tage. Gesammelte Schriften zum altägyptischen Totenbuch, Studien zum Altägyptischen Totenbuch 17, Wiesbaden 2012, S. 67-78.

 

Beiträge zu Lexika und Katalogen

  • Schreibmaterial, in: Lexikon der Ägyptologie V, Wiesbaden 1984, Sp. 700-703.

 

online-Publikationen

  • Sargtexte, in: Klaus Koenen/Michaela Bauks und Stefan Alkier (Hrg.), Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet 2005, www.wibilex.de
  • Pyramidentexte, in: Klaus Koenen/Michaela Bauks und Stefan Alkier (Hrg.), Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet 2006, www.wibilex.de
  • Abydos in: Klaus Koenen/Michaela Bauks und Stefan Alkier (Hrg.), Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet 2007, www.wibilex.de
  • Totenkult in Ägypten (Grabkult, Bestattungsritual), in: Klaus Koenen/Michaela Bauks und Stefan Alkier (Hrg.), Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet 2008, www.wibilex.de

 

Buchbesprechungen

  • Stephen Quirke, The Administration of Egypt in the Late Middle Kingdom. The Hieratic Documents, in: Bibliotheca Orientalis LII, 1995, Sp. 328-334.
  • Rami van der Molen, A hieroglyphic dictionary of Egyptian coffin texts, Probleme der Ägyptologie XV, Leiden/Boston/Köln 2000, in: Bibliotheca Orientalis LVIII, 2001, Sp. 344-350.
  • Erika Meyer-Dietrich, Nechet und Nil. Ein ägyptischer Frauensarg des Mittleren Reiches aus religionsökologischer Sicht, Acta Universitatis Upsaliensis, Historia Religionum 18, Uppsala 2001, in: Bibliotheca Orientalis LX, 2003, Sp. 594-602.
  • Erika Feucht, Die Gräber des Nedjemger (TT 138) und des Hori (TT 259), Theben XV, Mainz 2006, in: Welt des Orients XXXVII, 2007, 189-192.
  • Erika Meyer-Dietrich, Senebi und Selbst. Personenkonstituenten zur rituellen Wiedergeburt in einem Frauensarg des Mittleren Reiches, Orbis Biblicus et Orientalis 216, Göttingen 2006, in: Bibliotheca Orientalis LXV, 2008, Sp. 643-649.
  • Harco O. Willems, Les textes des sarcophages et la démocratie. Eléments d’une histoire culturelle de Moyen Empire égyptien, Paris, 2008, in: Bibliotheca Orientalis LXVI, 2009, Sp. 464-468.
  • Christoph Schäfer, Kleopatra, Darmstadt 2006, in: Antike Welt 6/2009, 86.
  • Jan Assmann, Altägyptische Totenliturgien Bd. 2: Totenliturgien und Totensprüche in Grabinschriften des Neuen Reiches, Supplemente zu den Schriften der Heidelberger Akademie d. Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse 17, Heidelberg 2005, in: Orientalistische Literaturzeitung 104, 2009, Sp. 278-289.
  • Martin Andreas Stadler, Weiser und Wesir. Studien zu Vorkommen, Rolle und Wesen des Gottes Thot im ägyptischen Totenbuch, Orientalische Religionen in der Antike/Oriental Religions in Antiquity 1, Tübingen 2009, in: Lingua Aegyptia 18, 2010, 279-289.
  • Rune Nyord, Breathing Flesh. Conceptions of the Body in the Ancient Egyptian Coffin Texts, Carsten Niebuhr Institute Publications 37, Kopenhagen 2009, in: Orientalische Literaturzeitung 106, 2011, 80-83.

 

Herausgeberschaft

  • et alii, Göttinger Miszellen. Beiträge zur ägyptologischen Diskussion (1980/1981).
  • Zusammen mit Heike Sternberg-El Hotabi, Per aspera ad astra. Wolfgang Schenkel zum neunundfünfzigsten Geburtstag (1995).
  • Zusammen mit Christian Leitz, Einführungen und Quellentexte zur Ägyptologie, Münster, LIT-Verlag (sechs Bände erschienen, für eine Kurzbeschreibung siehe Gestermann und Leitz, in: Göttinger Miszellen 184, 2001, 5-6.

 

im Druck

  • 11th – mid 12th dynasty, erscheint in: HUMNET UCLA Egyptology Encyclopedia (Manuskript angenommen, 2011).
  • The tomb of Montouemhet (TT 34) in the Theban Necorpolis – a new approach, in: Julia Budka/Elena Pischikova (Hrg.), Proceedings of the Conference „Thebes in the First Millenium BC” (Manuskript angenommen, 2013, zusammen mit Farouk Gomaà).