Prof. Dr. Pfälzner, Peter

Direktor der Abteilung für Vorderasiatische Archäologie

Adresse

Burgsteige 11
Zimmer 141
72070 Tübingen

Telefon29-76771
E-Mailpeter.pfaelzner[at]uni-tuebingen.de
Fax29-5056
Sprechstundenach Vereinbarung

Kurzvita

1960geboren in Nürnberg
1980-1986Studium Uni Tübingen und FU Berlin; Fächer: Vorderasiatische Archäologie, Altorientalistik, Klassische Archäologie
1986Magister FU Berlin
1986-1990Wiss. Mitarbeiter Deutsches Archäologisches Institut, Außenstelle Damaskus
1990-1992Wissenschaftlicher Mitarbeiter FU Berlin
1991Promotion FU Berlin (Thema: Mittanische und mittelassyrische Keramik)
1992-1994Habilitandenstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1994-1996Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1995Habilitation Universität Halle-Wittenberg (Thema: Haus und Haushalt in Nordmesopotamien)
seit 1996C3-Professur für Vorderasiatische Archäologie an der Uni Tübingen

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen

  • korrespondierendes Mitglied des DAI - Deutschen Archäologischen Instituts
  • DOG - Deutsche Orient-Gesellschaft

Forschung

Schwerpunkte und Projekte

  • Ausgrabungsprojekt „Die Urbanisierung Nordmesopotamiens im 3. Jtsd. v.Chr.: Ausgrabungen in Tall Mozan/ Urkesch“
  • Ausgrabungsprojekt „Ausgrabungen in Tall Mischrife/ Qatna“
  • Aufarbeitungsprojekt „Zentrum und Kleinstadt im 3. Jtsd. v. Chr. – Ein Vergleich der materiellen Kultur zweier nordmesopotamischer Stadtanlagen“
  • Ethnoarchäologisches Feldprojekt „Akephale Gesellschaften, Häuptlingstümer und Staaten in Westafrika und deren Wohn- und Siedlungsformen: Eine Modellbildung zur Siedlungsarchäologie“

Publikationen (Auswahl)

Monographien

  • P. Pfälzner, Mittanische und mittelassyrische Keramik – eine chronologische, funktionale und produktionsökonomische Analyse, Berichte der Ausgrabung Tall Šēḫ Ḥamad / Dūr-Katlimmu Band 3, Reimer-Verlag, Berlin 1995. 
  • P. Pfälzner, Haus und Haushalt. Wohnformen des 3. Jtsds. v.Chr. in Nordmesopotamien Damaszener Forschungen Band 9, Zabern-Verlag, Mainz 2001. 
  • M. Al-Maqdissi – M. Luciani – D. Morandi Bonacossi - M. Novák - P. Pfälzner, Excavating Qatna, Vol. 1, Preliminary report about the 1999 and 2000 campaigns of the Joint Syrian-Italian-German Archaeological Research Project at Tell Mishrife, Damascus (2002).
  • H. Blum – B. Faist – P. Pfälzner – A. Wittke (Ed.), Brückenland Anatolien ? Ursachen, Extensität und Modi des Kulturaustausches zwischen Anatolien und seinen Nachbarn, Tübingen 2002. 
  • M. Maqdissi – D. Morandi Bonacossi – P. Pfälzner, in cooperation with the Landesmuseum Stuttgart (Ed.), Schätze des Alten Syrien – Die Entdeckung des Königreichs Qatna, Austellungskatalog, Stuttgart 2009 (in press). 
  • P. Pfälzner (Ed.), Interdisziplinäre Studien zur Königsgruft von Qatna, Qatna Studien I, Wiesbaden 2009 (in press).

 

Aufsätze

  • P. Pfälzner , Modes of Storage and the Development of Economic Systems in the Early Jezireh Period, in: L. Al-Ghailani-Werr - J. Curtis - H. Martin - A. McMahon – J. Oates – J. Reade (Hrsg.), Of Pots and Plans. Papers on the Archaeology and History of Mesopotamia and Syria presented to David Oates in Honour of his 75th Birthday, 2002, 259-286.
  • P. Pfälzner .- H. Dohmann-Pfälzner, Untersuchungen zur Urbanisierung Nordmesopotamiens im 3. Jt. v. Chr. am Beispiel des Tall Chuēra, Teil II: Die Entstehung der Parzellenhäuser und die Entwicklung des Stadtzentrums, in: R. Eichmann (Hrsg.), Ausgrabungen und Surveys im Vorderen Orient I, Orient-Archäologie, 2002, 1-22. 
  • P. Pfälzner - M. Al-Maqdissi - H. Dohmann-Pfälzner – A. Suleiman, Das königliche Hypogäum von Qatna, MDOG 135, 2003, 189-218; 
  • P. Pfälzner, Die Welt der Lebenden und die Welt der Toten, Forschung. Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft 1/2004, 8-12
  • P. Pfälzner - A. Wissing, Urbanismus in der Unterstadt von Urkeš. Ergebnisse einer geomagnetischen Prospektion und eines archäologischen Surveys in der südöstlichen Unterstadt von Tall Mozan im Sommer 2002, MDOG 136, 2004, 41-86. 
  • P. Pfälzner, Die Politik und der Tod im Königtum von Qatna, Nürnberger Blätter zur Archäologie, 19, 2002/03, 85-102. 
  • P. Pfälzner - M. Novàk, Ausgrabungen im bronzezeitlichen Palast von Tall Mishrife – Qatna 2002, MDOG 135, 2003, 131-166. 
  • P. Pfälzner, Das System des „kommerzialisierten Geschenkaustausches“ im 2. Jahrtausend v. Chr. in Syrien, in: H. Klinkott - S. Kubisch (Hg.), Geschenke und Steuern, Zölle und Tribute. Antike Abgabenformen, Leiden 2006, 117-131.

 

Herausgeberschaft

  • Excavating Qatna, zusammen mit al-Maqdissi und Morandi Bonacossi
  • Studien zur Urbanisierung Nordmesopotamiens
  • Qatna Studien, zusammen mit al-Maqdissi