Aktuelles

Vorträge, Meldungen zu Studium und Lehre, Exkursionen, Stellenangebote etc. finden Sie auch über das Menü in der linken Spalte.

 


 

In den beiden Wochen nach Pfingsten bleibt die Beratungsstelle geschlossen, die Sprechstunden am 24.05. und am 31.05.2018 (Fronleichnam) fallen aus.

 


 

Die montägliche Sprechstunde von Prof. Dr. Sergiusz Michalski entfällt am 28. Mai sowie am 4. Juni 2018.

 


 

Die nächste Sprechstunde von Prof. Dr. Barbara Lange findet am Montag, 4. Juni 2018, von 15.00 bis 17.00 Uhr in Raum 115 statt - Anmeldung bitte im Sekretariat.

 


 

Für zwei Tagesexkursionen unter Leitung von Dr. Marcel Finke gibt es noch freie Plätze:

1) Tagesexkursion nach Nürnberg am Samstag, 23. Juni 2018: Besuch der Ausstellung "Licht und Leinwand. Fotografie und Malerei im 19. Jahrhundert", Germanisches Nationalmuseum

2) Tagesexkursion nach Sindelfingen am Samstag, 7. Juli 2018: Besuch der Ausstellung "Lichtempfindlich 2. Fotografie aus der Sammlung Schaufler", Schauwerk Sindelfingen

Interessenten tragen sich bitte mit Name und Matrikelnummer in die Teilnehmendenliste am Schwarzen Brett des Kunsthistorischen Instituts ein.

 


 

Im Sommersemester 2018 widmet sich die gemeinsam vom Kunsthistorischen Institut und der Tübinger Kunstgeschichtlichen Gesellschaft e.V. (TKG) organisierte Vortragsreihe der "Materialevidenz in der Kunst der Vormoderne". Mit Blick auf die vielfältigen ästhetischen Formen der Evidenzerzeugung in der Vormoderne wird das reziproke Verhältnis zwischen der physikalischen Beschaffenheit der Kunstwerke und ihrem epistemischen Potenzial fokussiert.

Am 5. Juni 2018 um 20 Uhr c.t. spricht Prof. Dr. Susanne Wittekind (Universität zu Köln) zum Thema Prachteinbände für alte Handschriften. Veranstaltungsort: Kupferbau, Hörsaal 22.

 


 

Ab sofort haben Studierende donnerstags in der Kunsthalle Tübingen freien Eintritt! Einblicke in die aktuelle Ausstellung "Sexy and Cool. Minimal goes emotional" erhalten Sie hier.