Schola Cantorum

Schola Cantorum im Bibliothekssaal Kloster Wiblingen (Juni 2016)
CD-Aufnahme Musikhochschule Stuttgart (März 2017)

 

Die Schola Cantorum am Musikwissenschaftlichen Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen bietet unter Leitung von Prof. Dr. Stefan Johannes Morent Studierenden der Musikwissenschaft und anderer Fakultäten eine praktische Einführung in das älteste Repertoire abendländischer Musik in Theorie und Praxis.

 

Sie pflegt den Gregorianischen Choral, also den einstimmigen, lateinischen liturgischen Gesang der römischen Kirche.
Grundlage bilden die ältesten in Neumen notierten Handschriften aus dem 10. Jahrhundert für das Proprium und Ordinarium der Messe sowie für das Stundengebet.

 

Die Schola probt wöchentlich im Semester Montags 20-22h im Pfleghof/Musikwissenschaftliches Institut und gestaltet immer wieder Gottesdienste und kleinere Konzerte mit.


Interessierte Sänger andere Fakultäten sind ebenfalls willkommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, dafür sicherer Umgang mit der Stimme, Sing-Erfahrung und vor allem Interesse und Freude an diesem Musik-Repertoire.

 

Probentag: Montag, 20-22 Uhr

 

Probenort: Saal/Kapelle des Musikwissenschaftlichen Instituts im Pfleghof, Schulberg 2 (Lageplan)

 

Interessierte männliche Sänger melden sich bei:

Prof. Dr. Stefan Johannes Morent

Tel.: 07071-551889

Mobil: 0171-5440786

E-Mail: stefan.morent[at]uni-tuebingen.de