Instrumentensammlung KLANGKÖRPER

Foto: Valentin Marquardt / MUT

Zur Sammlung:

 


Dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Tübingen wurde von Dr. h.c. Karl Ventzke im Jahr 1999 eine Sammlung historischer Blasinstrumente gestiftet. Diese Sammlung ist im Rückraum der Bibliothek ausgestellt und jedem Interessierten nach vorheriger Anmeldung zugänglich. Sie umfasst ca. 200 Blasinstrumente, vorwiegend aus dem 19. Jahrhundert.

  • Die Blasinstrumente des Symphonie-Orchesters zu Ende des 19. Jahrhunderts
  • Die Entwicklung der Querflöte von 1800-1925
  • >>Fagott<< und >>Basson<<: Von Savary (1824) bis Heckel (ca. 1910)
  • Das Bläserquintett um 1810/20
  • Französische und deutsche Saxophone

 

Die folgenden Listen (links auf dieser Seite, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Instrumente) geben einen Überblick über den aktuellen Bestand, chronologisch geordnet nach Typen. Die Signaturen bedeuten:

 

A: Stiftung Ventzke
B: Leihgaben Ventzke
C: Bestand Schwäbisches Landesmusikarchiv sowie andere Schenkungen
D: Andere Leihgaben

 
Querflöten
Piccoloflöten
Oboen
Klarinetten
Saxophone
Fagotte
Trompeten
Hörner
Posaunen
Instrumente der Bügelhorn-Familie

 

 

Druckansicht schliessen