Studium

Die Tübinger Koreanistik legt den Schwerpunkt auf das moderne Korea im regionalen und globalen Kontext.

 

Den Studierenden steht ein Bachelorstudiengang sowie seit dem WS 2014/15 ein Masterstudiengang offen.

 

Im Bachelorstudiengang studieren Sie ein Hauptfach und ein Nebenfach. Koreanistik kann dabei sowohl als Hauptfach als auch als Nebenfach studiert werden. 

 

Der Master ist als Monostudiengang angelegt, das heisst, es gibt kein zweites Fach neben der Koreanistik. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

Für hervorragende Studierende besteht die Möglichkeit, im Masterstudiengang den Dual Degree-Master MAKES als Schwerpunkt zu belegen. Im MAKES-Programm muss das zweite Jahr in Korea studiert und dort auch die Masterarbeit eingereicht werden. MAKES-Absolventen erhalten zwei Masterzertifikate, jeweils eins von der Uni Tübingen und von der Seoul National University.

 

Die Tübinger Koreanistik geht von einem 5-jährigen Regelstudium, bestehend aus Bachelor und Master, aus. Es wird großen Wert darauf gelegt, eine hohe Fachkompetenz mit einer hohen Sprachkompetenz zu verknüpfen, was erst durch das Masterstudium erreicht werden kann. Der Master Koreanistik/Korean Studies ist daher als konsekutiver Studiengang konzipiert, der auf ein bereits abgeschlossenes Koreanistik-Bachelorstudium aufbaut.

 

Im Idealfall können die Absolventen der Koreanistik Tübingen am Ende ihrer Ausbildung auf 5 Jahre Regelstudium, davon zwei Auslandsjahre in Korea zurückblicken, wobei Sie über koreanische Sprachkenntnisse auf dem Level der Oberstufe (C2 GER), koreanische und regionale Fachexpertise sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz verfügen.

 

Die Absolventen können sich im Anschluss an das Studium aufgrund ihres Fachwissens als Korea-Experten in vielfältigen beruflichen Bereichen einbringen. Praktika und/oder Praxisprojekte sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang runden den Bereich der berufspraktischen Erfahrungen ab.

 

Studiengänge

Bachelor Koreanistik / Korean Studies

 

Master Koreanistik / Korean Studies

 

MAKES - Dual Degree Master - Schwerpunkt im Master Koreanistik / Korean Studies

 

M.A. Politik und Gesellschaft Ostasiens

Die Tübinger Koreanistik beteiligt sich an dem Masterstudiengang (M.A.) „Politik und Gesellschaft Ostasiens”. Dieser legt den Fokus auf die Länder China, Japan und Korea.

 

Promotion

Eine Promotion im Fach Koreanistik ist möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Professoren der Koreanistik (siehe Auflistung und Kontakte unter TEAM).

 

Informationen zur Bewerbung

Die Studiengänge BA (Hauptfach) und MA Koreanistik / Korean Studies sind zulassungsfrei

 

Die Immatrikulation erfolgt nur zum Wintersemester.

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Studentensekretariats:

 

Bewerbung zum Bachelorstudium

https://www.uni-tuebingen.de/studium/bewerbung-und-zulassung/bewerbung-bachelor.html

 

Bewerbung zum Masterstudium

 

Fragen?

Bei Fragen zu Bewerbungsverfahren und Zulassung wenden Sie sich bitte an das Studentensekretariat.

 

 

 

B.A. Koreanistik

B.A. Studiengangsflyer

M.A. Koreanistik

M.A. Studiengangsflyer