Kolloquiumsvorträge des Seminars für Alte Geschichte Wintersemester 2017/18

 

Beginn: jeweils 18 Uhr c.t.

 

 

 

Dienstag, 17. Oktober 2017

Semestereröffnung und Vortrag Prof. Dr. Martin Zimmermann, LMU München

"Lost Cities - Zerstörte und untergegangene Städte in der Antike"

Ort: Hörsaal Keplerst. 2, anschl. Umtrunk

 

 

Dienstag, 24. Oktober 2017

Prof. Dr. Michal Stachura, Universität Krakau

"Feindbilder in der Rhetorik spätantiker Kaisergesetze"

Ort: Hörsaal Keplerst. 2

 

 

Dienstag, 14. November

Prof. Dr. Linda-Marie Günther, Universität Bochum

"Adoptionen in Milet - späthellenistische Familienstrategien?"

Ort: Hörsaal Keplerst. 2

 

 

Freitag 1. Dezember 2017

Prof. Dr. Richard Price, University of London

"The Nestorian Controversy and Politics in Constantinople"

Ort: Alte Aula, Münzgasse 30

 

 

Dienstag, 09. Januar 2018

Dr. Maria Osmers, Universität Würzburg

„Unbeherrschbare Juden? Imperiale Interventionen und lokale Autoritäten im frühkaiserzeitlichen Iudaea“

Ort: Hegelbau Raum 228

 

 

Dienstag, 23. Januar 2018

Dr. Elizabeth Mattingly Conner, Universität Maryland / Tübingen

„The School of Gaza and the „Totalizing Christian Discourse“

Ort: Hegelbau Raum 228 

  

 

Mittwoch, 07. Februar 2018

Dr. Martijn Icks, Universität Amsterdam

„Kept in the Dark: Traditional elites and imperial seclusion in late antiquity“

Ort: Hegelbau Raum 228 

 

 

Alle Vortragstermine finden Sie im Überblick auch hier im Download.