PD Dr. Sigrun Bielfeldt

(Privatdozentin für russische Literatur und Geistesgeschichte)

Universität Tübingen
Slavisches Seminar
Wilhelmstr. 50
Zi. 539
D-72074 Tübingen
Telefon 0049-(0)7071-29-7 84 98
Fax 0049-(0)7071-29-59 24

sigrun.bielfeldt[at]uni-tuebingen.de

Schriftenverzeichnis

MONOGRAPHIEN:

Die čechische Moderne im Frühwerk Šaldas. Zur synchronen Darstellung einer Epochenschwelle, München 1975 (Forum Slavicum 31), 131 p.

Die Modernität der russischen Romantik, 1982, MS, 300 p. 

Moskau. Der literarische Führer, Frankfurt/Main (Insel) 1993, 414 p.

Selbst oder Natur. Schellings Anfang in Rußland, München 2008, 450 p.

‚Der schwere Schritt in die Wirklichkeit’. Schelling und Bakunin, München 2013, 300  p.

ÜBERSETZUNGEN, EDITIONEN:

Arsenij Gulyga: Kant, Übersetzung aus dem Russischen, Edition und Nachwort, Frankfurt/Main (Insel), 1. Auflage 1981, 394 p. 

Studien zur Geschichte der westlichen Philosophie. Elf Arbeiten jüngerer sowjetischer Autoren, hg. v. Nelli V. Motrošilova, Frankfurt/Main (Suhrkamp) 1986, Übersetzung aus dem Russischen, 265 p.

Andrej Belyj: Ich, ein Symbolist. Eine Selbstbiographie, Übersetzung einer Handschrift aus dem Russischen, Kommentar, Vorwort und Nachwort, Frankfurt/Main (Suhrkamp) 1987, 330 p.

AUFSÄTZE:

Konkretisation der Konkretisation? Zum Verhältnis von tschechischem Strukturalismus und ‚Rezeptionsästhetik’ (Jauss), in: Slavistische Studien (Beiträge) zum 8. Int. Slavistenkongreß in Zagreb, Köln 1978, p. 27-50.

Die Romantikkritik in Turgenevs  ‚Väter und Söhne’, in: Slavistische Studien (Beiträge) zum  9. Int. Slavistenkongreß, Köln 1983.

Kant und der Wandschirm. Individualität bei den russischen Symbolisten, in: FS J. Schröpfer, München 1991, p. 55-72.

„Marina, die stürzenden Sterne“ (Rilke, Pasternak, Zwetajewa), Kapitel aus: Moskau. Der literarische Führer, (Insel) 1993, p. 287-313.

Die Wüste des Realen: Slavoj Žižek und der Deutsche Idealismus, in: Studies in East European Thought, No 4, December 2004, p. 335-356.

Krimtataren. Ein Kapitel aus der europäischen Geistesgeschichte, in: Forum für osteuropäische Ideen- und Geistesgeschichte, 11. Jahrgang Heft 1, 2007,  p. 101-134.

Wiedergelesen: Ivanovs und Geršenzons Diagonale der Revolution, in: Michail Geršenzon. Seine Korrespondenz und sein Spätwerk, Rainer Grübel (Hrsg.), 2007, p. 127-162.

"Nravstvennyj zakon EST'". Kant i Karamzin, in: Immanuil Kant: nasledie i proekt, hrsg. v. N. V. Motroshilova, M. 2007, p. 611-618. 

Nihilisten, Revolutionäre und das russische Problem der ‚Wirklichkeit’, in: Philosophie und Literatur. Erkenntnis und Darstellung, C. Misselhorn, Sch.Schahadat, I. Wutsdorff (Hrsgg.), 2011, p. 87-102.

Philosophie und Politik. Schelling, Bakunin und die Stuttgarter Privatvorlesungen, in: System, Natur und Anthropologie. Zum 200. Jubiläum von Schelllings Stuttgarter Privatvorlesungen, L. Hühn, P. Schwab (Hrsgg.), 2014, p. 299-326.

REZENSIONEN:

Paul Valliere: Modern Russian Theology. Bukharev, Soloviev, Bulgakov. Orthodox Theology in a New Key, Michigan 2000, in: Orthodoxes Forum 16(2002), Heft 2, p. 277-279.

N.V. Motrošilova: Mysliteli Rossii i filosofija Zapada (V. Solov’ev, N. Berdjaev, S. Frank, L. Šestov), in: Filosofskie Nauki, 11, 2008, p. 145-151. 

KONFERENZ:

Die Modernität des späten Schelling – und Rußland, Prof. Manfred Frank und PD Dr. Sigrun Bielfeldt, Ort: Schloß Hohentübingen, 7.-8.10. 2010.