Game Studies. Aktuelle Ansätze der Computerspielforschung

Jeweils Dienstag, 18h, Raum N.N. (Sommersemester 2013)

 

Organisation und Leitung:

 

Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach und Jan-Noël Thon, M.A.

 

Das Spiel mit dem Computer ist aus der konvergenten Medienkultur der Gegenwart nicht mehr wegzudenken. Computerspiele werden von Menschen beinahe jeden Alters und jeder gesellschaftlichen Stellung gespielt, die Computerspielindustrie erfreut sich schon des längeren an mit der Filmindustrie vergleichbaren Umsätzen, und inzwischen möchte der Deutsche Kulturrat Computerspiele gar als ‚Kunst‘ verstanden wissen.

 

Vor diesem Hintergrund überrascht es einerseits kaum, dass in den letzten Jahren auch das akademische Interesse an Computerspielen stark gestiegen ist und das immer noch recht junge Medium heute aus ganz unterschiedlichen methodologischen und epistemologischen Perspektiven in den Blick genommen wird.

 

Andererseits ist es unter der Vielzahl der trans-, multi- und interdisziplinär geprägten Zugänge zum Computerspiel bereits zu ersten Konsolidierungsbewegungen gekommen, so dass sich inzwischen von einer Reihe auch disziplinär kanonisierter Ansätze der Computerspielforschung sprechen lässt.

 

Die Ringvorlesung bietet eine umfassende Bestandsaufnahme aktueller Ansätze der medienwissenschaftlichen und interdisziplinären Computerspielforschung.

 

Programm als PDF.

 

Programm

16.04.2013
Video

Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach und Jan-Noël Thon, M.A.,

Institut für Medienwissenschaft, Universität Tübingen 

Einführung: Game Studies in der Medienwissenschaft

 

Teil I: Spiel

23.04.2013
Video

Prof. Dr. Espen Aarseth, Center for Computer Game Research, IT University Copenhagen

Game Studies and Ludology (Vortrag in englischer Sprache)

30.04.2013
Video

Jan-Noël Thon, M.A., Institut für Medienwissenschaft, Universität Tübingen

Game Studies und Narratologie

07.05.2013
Video

Dr. Thomas Hensel, Medienwissenschaftliches Seminar, Universität Siegen

Game Studies und Kunstwissenschaft

14.05.2013
Video

Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth, ifs internationale filmschule köln und Cologne Game Lab, FH Köln

Game Studies und Game Design

 

Teil II: Nutzung

28.05.2013
Video

Prof. Dr. Kathrin Fahlenbrach, Institut für Medien und Kommunikation, Universität Hamburg

Game Studies und Rezeptionsästhetik

04.06.2013
Video

Prof. Dr. Leonard Reinecke, Institut für Publizistik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Game Studies und Medienpsychologie

11.06.2013
Video

Dr. Jan-Hinrik Schmidt, Hans-Bredow-Institut, Hamburg

Game Studies und Kommunikationswissenschaft

18.06.2013
Video

Prof. Dr. Johannes Fromme, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Magdeburg

Game Studies und Medienpädagogik

 

Teil III: Kontexte

24.06.2013
Folien

Prof. Dr. Jeffrey Wimmer, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, TU Ilmenau

Game Studies und Mediensoziologie

02.07.2013
Video

Prof. Dr. Natascha Adamowsky, Institut für Medienkulturwissenschaft, Universität Freiburg

Game Studies und Kulturwissenschaft

09.07.2013
Folien

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow, Institut für Medienwissenschaft, Universität Paderborn

Game Studies und Medienökonomie

16.07.2013
Video

Prof. Dr. Rolf F. Nohr, Institut für Medienforschung, HBK Braunschweig

Game Studies und Kritische Diskursanalyse

23.07.2013

Prof. Dr. Klaus Sachs-Hombach und Jan-Noël Thon, M.A.,

Institut für Medienwissenschaft, Universität Tübingen

Abschluss: Game Studies in der Medienwissenschaft