B.A. Medienwissenschaft – Medienpraxis (Hauptfach)

(gemäß Prüfungsordnung 2010, gültig für alle Studierenden, die ihr Studium ab dem Wintersemester 2010/2011 aufgenommen haben)

 

Der B.A.-Studiengang „Medienwissenschaft – Medienpraxis“ bereitet in sechs Semestern auf vielfältige Medienberufe (Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Journalismus) in den traditionellen und in den digitalen Medien oder auf ein weiterführendes M.A.-Studium vor. Unterteilt in ein Basis- und ein Profilstudium kombiniert er eine fundierte medienwissenschaftliche Ausbildung mit medienpraktisch ausgerichteten Kursen.

 

Das B.A.-Hauptfach „Medienwissenschaft – Medienpraxis“ untergliedert sich in das Basisstudium (60 ECTS) und das Profilstudium (40 ECTS).

 

Im „Basisstudium“ werden medien- und kommunikationswissenschaftliche sowie medienpraktische Grundkenntnisse vermittelt. Im Fokus stehen Theorien und Methoden der Medienwissenschaft. Die Studierenden erhalten darüber hinaus erste Einblicke in die medienspezifische Themenrecherche und -produktion.

 

Im „Profilstudium“ erfolgt eine inhaltliche Schwerpunktsetzung. Ab dem zweiten Studienjahr können die Studierenden zwischen zwei Profilen wählen:

 

Im Profil I „Konzeption digitaler Medien“ konzentrieren sich die Studierenden auf Techniken und Entwicklungen in den digitalen Medien. Die Studienangebote in diesem Profil setzen einen starken Akzent im Bereich der Medieninformatik.

 

In dem Profil IIPraxisfelder der Medienkommunikation“ konzentrieren sich die Studierenden auf aktuelle Trends und Entwicklungslinien im Journalismus, in der Werbung, in Public Relations und Unterhaltung. Print- und Onlinemedien werden dabei ebenso berücksichtigt wie Hörfunk, Film und Fernsehen.

 

Das Studium des B.A.-Hauptfachs „Medienwissenschaft – Medienpraxis“ kann stets zum Beginn des Wintersemesters aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit beträgt einschließlich der Zeit für die Anfertigung der Bachelorarbeit und für das vollständige Ablegen aller Prüfungen sechs Semester. Zusätzlich wird ein Nebenfach studiert. Für die vorlesungsfreie Zeit ist ein dreimonatiges Medienpraktikum vorgesehen.

 

Kurzübersicht Module

Bereich I: Grundlagen der Medienwissenschaft

Basismodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Basismodulen: 2 x 8 LP + 4 LP

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

G1

Einführung in die Medienwissenschaft I

8 LP

1. Studienjahr

G2

Einführung in die Medienwissenschaft II

8 LP

1. Studienjahr

G3

Forschungs- und Praxisfelder

4 LP

1. Studienjahr

Profilmodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Profilmodulen: 2 x 4 LP

 

Profil I: Konzeption digitaler Medien

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

G4-I

Programmierung digitaler Medien

4 LP

2. Studienjahr

G5-I

Gestaltung digitaler Medien

4 LP

2. Studienjahr

 

Profil II: Praxisfelder der Medienkommunikation

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

G4-II

Medienkonvergenz / Neue Medien

4 LP

2. Studienjahr

G5-II

Praxisfelder der Medienkommunikation

4 LP

2. Studienjahr

 

Bereich II: Forschung und Analyse

Basismodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Basismodulen: 2 x 8 LP

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

F1

Einführung in Methoden der Medienforschung

8 LP

2. Studienjahr

F2

Einführung in Theorien der Medienforschung

8 LP

1. und 2. Studienjahr

Profilmodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Profilmodulen: 4 + 8 LP

 

Profil I: Konzeption digitaler Medien

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

F3-I

Usability Engineering

4 LP

2. Studienjahr

F4-I

Internettechnologien und Webentwicklung

8 LP

2. und 3. Studienjahr

 

Profil II: Praxisfelder der Medienkommunikation

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

F3-II

Forschungsprojekt I

4 LP

2. Studienjahr

F4-II

Forschungsprojekt II

8 LP

3. Studienjahr

 

Bereich III: Lehrredaktionen

Basismodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Basismodulen: 3 x 6 LP

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

L1

Grundkurs I (Print- & Onlinemedien)

6 LP

1. und 2. Studienjahr

L2

Grundkurs II (Hörfunk)

6 LP

1. und 2. Studienjahr

L3

Grundkurs III (Hypermediasysteme)

6 LP

1. und 2. Studienjahr

L4

Grundkurs IV (Film und Fernsehen)

6 LP

1. und 2. Studienjahr

L5

Grundkurs V (Schreibtraining)

6 LP

1. und 2. Studienjahr

Profilmodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Profilmodulen: 6 LP

 

Profil I: Konzeption digitaler Medien

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

L6-I

Abschlussprojekt

6 LP

3. Studienjahr

 

Profil II: Praxisfelder der Medienkommunikation

 

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

L6-II

Abschlussprojekt

6 LP

3. Studienjahr

 

Bereich IV: Praxis und Technik

Basismodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Basismodulen: 6 LP

Modul

Modultitel

Leistungspunkte

Studienjahr

P1

Projektstudium

6 LP

2. Studienjahr

Profilmodule

Zu erbringende Leistungspunkte in den Profilmodulen I und II: 6 + 8 LP

P2

Praktikum

6 LP

1., 2. und 3. Studienjahr

P3

B.A.-Arbeit

8 LP

3. Studienjahr