Teilnahme "International Summer Academy: Diversity beyond Nation/State (1948-2013)" in Cluj-Napoca (Klausenburg)

Die Summer Academy wird von den Universitäten Tübingen, Budapest und Cluj gemeinsam durchgeführt. Für Tübinger Docs/Postdocs werden auch die Fahrtkosten übernommen.   Ausschreibung 
Weitere Informationen bei Reinhard Johler

 


Neuveröffentlichung der TVV

Sarah Kleinmann: Nationalsozialistische Täterinnen und Täter in Ausstellungen. Eine Analyse in Deutschland und Österreich
Die Darstellung von nationalsozialistischen Täterinnen und Tätern in Ausstellungen wurde bislang kaum untersucht. Welche Erklärungen und Deutungsangebote werden für die Täterinnen- und Täterschaft gegeben und welche Aussagen entstehen durch die Ausstellungsgestaltung? ... [mehr]

 


Neuveröffentlichung der TVV

Ulrich Hägele: Experimentierfeld der Moderne. Fotomontage 1890-1940
Ulrich Hägele zeichnet die Geschichte der Fotomontage von ihrer Frühzeit bis hinein in ihre Blütephase nach und eröffnet damit ein neues Kapitel zur Geschichte der Klassischen Moderne ...  [mehr]

 


Schnupperstudium EKW im Wintersemsemester 2017/2018

In ausgewählten Seminaren und Vorlesungen kann vorab in das Studium der Empirischen Kulturwissenschaft 'hineingeschnuppert' werden.  [mehr]


Außenstelle des LUI brennt aus

Am Montag, 20.03.17, ist die Außenstelle des LUI in der Biesingerstraße ausgebrannt. Grund war eine Brandstiftung im Zusammenhang mit der Zwangsräumung eines Teils des Gebäudes. In dem Gebäude hatten sechs Projektmitarbeiter*innen des LUI und Prof. em. Hermann Bausinger ihre Büros, die vollständig ausgebrannt sind. Zum Zeitpunkt des Brandes am frühen Montag waren alle Büros glücklicherweise leer. Verbrannt ist auch ein erheblicher Teil der Archivbestände des LUI, darunter das komplette Foto- und Filmarchiv, das Arno-Ruoff-Spracharchiv (das glücklicherweise kurz zuvor in Gänze digitalisiert worden war), Bibliotheksbestände sowie ein Großteil der Instituts-, Projekt- und Lehrdokumentation. Zur Stunde ist noch unklar, wann mit der Bergung der Archivbestände begonnen werden kann.  [mehr]


EKW- Masterstudiengang mit integrierter Profillinie Museum&Sammlungen

Ab WS 2016/17 bietet das LUI einen ersten Masterstudiengang mit integrierter Profillinie an. Die interfakultär besetzte Linie „Museum&Sammlungen“ profiliert den Masterstudiengang EKW für diejenigen Studierenden, die ein vertieftes Verständnis für die Institution Museum sowie Museumstheorie und -praxis erwerben möchten.  [mehr]

 


Schreibhinweise für Haus- und Abschlussarbeiten

Liebe Studierende des LUI, die Schreibhinweise für Haus- und Abschlussarbeiten sind überarbeitet und ergänzt worden. Bitte informieren Sie sich über die neuen Regelungen auf unserer Seite "Studium". [mehr]


 

Sprechstunden im WiSe 2017/18

Offene Sprechstunden ohne Anmeldung - Sprechstunden der nicht genannten Dozent*innen nach Vereinbarung

Die Sprechstunden aller Lehrenden am 01.02. finden eingeschränkt von 15.15 bis 16.00 Uhr statt.

Karin Bürkert

Do14.30-16

Gesa Ingendahl
Studienfachberatung, Praktika, Berufsfeldorientierung
telefonisch / per Email   Mo – Do   erreichbar

Die Sprechstunde am Do, 25.01. findet in der Zeit von 16 - 17.30 Uhr statt.

Mo
Do
14-15
14.30-16

Reinhard Johler

Do14.30-16

Sabine Müller-Brem
Studienfachberatung

Do14.30-16

Monique Scheer
Regelsprechstunde unter Vorbehalt, Änderungen möglich:
Aktuelle Sprechstunden

Do14.30-16

Thomas Thiemeyer

Do

14.30-16

Auslandsstudienberatung und 
Beratung ausländischer Studierender
Mi

15-17


Sprechzeiten der Sekretariate im WiSe 2017/2018

Institutssekretariat
(Petra Sybille App)

Montag bis Donnerstag

09 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr
Sekretariat Studienverwaltung
(Gabriele Kroboth)
Dienstag bis Freitag
Dienstag und Donnerstag
Mittwoch und Freitag
9.30 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr
13 - 14 Uhr


Öffnungszeiten der Bibliothek im WiSe 2017/2018

Montag - Donnerstag10 - 18 Uhr
Freitag

10 - 16 Uhr

Aktuelles

Die Sprechstunde von Gesa Ingendahl am Do, 25.01. findet in der Zeit von 16 - 17.30 Uhr statt.


Die Sprechstunden aller Lehrenden am 01.02. finden eingeschränkt von 15.15 bis 16.00 Uhr statt.

Institutskolloquium

Neueste Veröffentlichungen

Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag im Rahmen der AG Jüdische Studien: Claudia Kleemann

Dienstag, 23.01, 18.00 Uhr Vortrag im Rahmen der AG Jüdische Studien Claudia Kleemann (Tübingen): Unrecht Gut gedeiht. Die Vernichtung der wirtschaftlichen Existenz der jüdischen Kaufmannsfamilie Landauer während des...

[mehr]

Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums: Andre Gingrich

Donnerstag 25.01.2018, 18.15 Uhr Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums Andre Gingrich (Wien): Undisciplined Knowledge: Re-activating ethnography's encounters with historical research Ort: Rm. 03, Ethnologie

[mehr]

Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums: Damián Omar Martínez

Donnerstag 01.02.2018, 18.15 Uhr Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums Damián Omar Martínez (Tübingen): Boundary Work and contemporary Euro-Anthropology Ort: Rm. 03, Ethnologie

[mehr]