Aktuelles

Stelle als Akademische Rätin/ Akademischer Rat auf Zeit (A 13) zu besetzen

Zum 01.10.2018 in der Abteilung Sozialpädagogik, Lehrstuhl Prof. Dr. Barbara Stauber

Im Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Sozialpädagogik, Lehrstuhl Prof. Dr. Barbara Stauber ist zum 01.10.2018 die Stelle eine/r/s

Akademischen Rätin/Rats auf Zeit für die Dauer von zunächst drei Jahren

zu besetzen.

Zu den Dienstaufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören Forschungsvorhaben mit sozialpädagogischer bzw. erziehungswissenschaftlicher Perspektive in den Themenbereichen Migration und Gender, Lehre nach den Vorgaben der LVVO (4 SWS), sowie Engagement in der Betreuung von Studierenden und in der universitären Selbstverwaltung.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine ausgezeichnete qualifizierte Promotion in Erziehungswissenschaft/Sozialwissenschaften, einschlägige Forschungs- und Methodenkompetenzen im Bereich der qualitativen Bildungs- und Sozialforschung sowie ein Habilitationsvorhaben in Erziehungswissenschaft.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail, möglichst zusammengefasst in einer PDF, bis zum 01.07.2018 an die Universität Tübingen an

Frau Prof. Dr. Barbara Stauber
E-Mail: barbara.stauber[at]uni-tuebingen.de

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.