Veranstaltungen

Veranstaltungen - wenn man jetzt einmal von der regulären Lehre absieht - finden meist als Gastvorträge während des Semesters entweder innerhalb des Institutskolloquiums, der Eschenburg-Vorlesung, des Studiums Generale oder von einzelnen Professuren des Instituts angeboten.

Veranstaltungen werden entweder hier rechts als "Aktuelles"-Meldung oder in einer eigenen Rubrik des Weblogs "Politikwissenschaft" dokumentiert.

Hier unten führen wir die verschiedenen Programme des Institutskolloquiums und jene anderer Vorlesungsreihen auf.

Aktuell

Antrittsvorlesung: „Citizenship, Europe and Social Rights“

Prof. Dr. Martin Seeleib-Kaiser am Mittwoch, den 07. Februar 2018, 16 Uhr c.t. im Großen Senat, Geschwister-Scholl-Platz, Tübingen (Neue Aula)

[mehr]

Gastvortrag: Is a universal basic income politically achievable?

** Die Veranstaltung findet leider nicht statt ** Philippe Van Parijs (Université catholique de Louvain, UCL) kommt am Freitag, den 26.01.2018 um 17:00 Uhr / Die Veranstaltung findet in Raum 124 am IfP statt.

[mehr]

Institutskolloquium/Departmental Seminar: Human Diversity and the Constitutional Structure of World Order

Dr. Dennis R. Schmidt (Durham/Tübingen) at Wednesday, 17.01.18, 16.15 h p.m. in Room 124, IfP

[mehr]

Institutskolloquium: A meritocratic turn? German refugee policies in international comparison

Hannes Schammann (Hildesheim) am am Mittwoch, den 10. Januar um 16.15 Uhr im Raum 124

[mehr]

Vortrag: Global International Society: A New Framework for Analysis

Open Lecture von Laust Schouenborg, Roskilde University at Wednesday, 13 December 2017· 10:00 c.t. · Lecture Room 10, Neue Aula

[mehr]