Jörg Tremmel wurde vom Landtag Baden-Württemberg in die Expertenkommission zur Reform der Altersversorgung berufen.
Die Expertenkommission, die am 25.7.17 ihre konstituierende Sitzung abhielt, soll nach der öffentlich heftig kritisierten und daraufhin zurückgenommenen Neuregelung der Altersvorsorge der Mitglieder des Landtags von Baden-Württemberg bis März 2018 Vorschläge für die künftige Alterssicherung der Abgeordneten erarbeiten. Bei dieser Materie stellen sich auch Fragen des Interessensausgleichs zwischen dienstälteren und dienstjüngeren MdL, zu denen Tremmel umfassend geforscht hat.