Dr. Rolf Frankenberger

Akademischer Werdegang

Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Tübingen

 

Promotion mit dem Thema „Gesellschaft – Individuum – Gouvernementalität. Theoretische und Empirische Beiträge zur Analyse der Postmoderne“

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Autokratie- und Transformationsforschung
  • Vergleichende Analyse politischer Systeme mit Schwerpunkt Russland und Osteuropa
  • Poststrukturalistische Theorien
  • Systemtheorien
  • Politik und Ökonomie
  • Methoden der Politikwissenschaft

 

Beruflicher Werdegang

  • seit 2003 Akademischer Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Tübingen
  • 2003-2007 Erwerb des Baden-Württemberg-Zertifikats für Hochschuldidaktik
  • seit 2008 freie Mitarbeit bei der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik der Universität Tübingen
  • seit 2009 im Arbeitsbereich Prof. Dr. Josef Schmid
  • seit 2009 Studienberater und Studiengangkoordinator für den B.A.-Studiengang Politikwissenschaft
  • seit 2009 Sprecher des AK „Vergleichende Diktatur- und Extremismusforschung“ in der DVPW

 

Lehrveranstaltungen

 

SoSe 2016

  • Vorlesung: Empirische Politikforschung II
  • Seminar: Politische Wirtschaftslehre
  • Seminar: Politisches System - Russland
  • Seminar: Lehrforschungsprojekt I
  • Seminar: Lehrforschungsprojekt II
  • Forschungsseminar

 

WiSe 2015/2016

 

SoSe 2014

 

Lehrveranstaltungen vergangener Semester finden Sie hier.

Treten Sie in Dialog

Dr. Rolf Frankenberger

 

Büro:
IfP, Melanchthonstr. 36, Raum 019

 

Telefon:
+49 7071 29-74998

 

E-Mail:
rolf.frankenberger[at]uni-tuebingen.de

 

Sprechstunde:

Nach Absprache per E-Mail: rolf.frankenberger[at]uni- tuebingen.de

Weitere Mitarbeiter

Zur Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls gelangen Sie hier.

Publikationsliste

Finden Sie hier die gesamte Publikationsliste zum Download.