Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski vertritt das Team des Arbeitsbereichs die wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Themenfelder des Sports. Die Schwerpunkte der Forschung umfassen Analysen zu verschiedenen mikroökonomischen und finanzwissenschaftlichen Aspekten des Sports (aktuell laufendes DFG-Projekt: Arbeitsmarkteffekte öffentlicher Sportförderausgaben). Darüber hinaus werden verschiedene Fragestellungen zur Organisationsentwicklung, zur Verwertung medialer und werblicher Rechte und zur (Social Media) Kommunikation im Sport untersucht.

 


 

Substitution im Fußball? Eine Analyse der Regionalligen

22.02.2018 – In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Profifußballigen dazu übergegangen, die Anzahl an zeitgleichen Spielen eines Spieltags zu reduzieren, indem die Spiele [...] mehr

 


 

Neue Erkenntnisse zur Steuerung in Sportverbänden

15.02.2018 – Sportverbände sind auf die Zu- und Mitarbeit ihrer Mitgliedsorganisationen angewiesen. Allerdings verfügen diese als rechtlich eigenständige Freiwilligenvereinigungen [...] mehr

 


 

Visuelle Animation von digitaler Bandenwerbung im Sport

31.01.2018 – Eine Vielzahl von Sportevents nutzt heutzutage digitale Bandenwerbung, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf die Sponsoren zu lenken. Dadurch erhalten Sponsoren [...] mehr

 

Postanschrift

Universität Tübingen
Institut für Sportwissenschaft
Arbeitsbereich I
Wilhelmstr. 124
72074 Tübingen

Besucheradresse

Wächterstr. 67
72074 Tübingen