Willkommen beim LEAD Graduate School & Research Network

Das LEAD Graduate School & Research Network an der Universität Tübingen ist ein internationales, interdisziplinäres Forschungs- und Ausbildungsprogramm zu Fragen der Empirischen Bildungsforschung.

Aktuelles

09.08.2017 - Studie: Robin-Hood-Effekt verstärkt Motivation in Mathe - Kinder, deren Eltern sich wenig für Mathematik interessieren, profitieren mehr von einer unterstützenden Maßnahme zur Steigerung der Motivation als Kinder, deren Eltern Mathematik als wichtig erachten. Das ergab eine Studie von Dr. Isabelle Häfner und Kollegen.

04.08.2017 - Herzlichen Glückwunsch! Mirjam Frey, geb. Wasner, hat erfolgreich ihre Dissertation mit dem Titel "Die Bedeutsamkeit fingerbasierter Repräsentationen auf numerische Fähigkeiten - Ergebnisse einer Intervention zu Beginn der Grundschule und Differenzierung struktureller Merkmale" verteidigt.

02.08.2017 - Prof. Dr. Ulrich Trautwein wurde von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zum Vorsitzenden des vierköpfigen wissenschaftlichen Beirats ernannt, der die geplante Neuordnung der Qualitätsentwicklung des baden-württembergischen Schulsystems begleiten und unterstützen soll.
31.07.2017 - LEAD Distinguished International Professor Patrick Rebuschat received an Outstanding Contribution Award from Lancaster University during this year’s graduation ceremonies. Patrick was the only academic to receive this honor in Lancaster this year. The award recognizes Patrick’s outstanding contribution in the area of internationalization in higher education.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelles und im Pressespiegel.

 

 

LEAD Midterm Report

Reproducible Science and Research Integrity Policy

Nächste Veranstaltungen

 

4. Tag der Wissenschaft

13. Oktober 2017

LEAD.schule

Bildungsforschungsportal für Lehrkräfte, Eltern und Entscheider: www.lead.schule

LEAD auf YouTube

Folgen Sie uns

Interner Bereich

 

Bitte klicken Sie hier, um sich einzuloggen.