Promotionsverbünde

Die Promotionsverbünde wurden von der Universität Tübingen eingerichtet, um den Austausch der Doktoranden untereinander über eine einzelne Arbeitsgruppe hinaus zu fördern. Nach dem Tübinger Modell schließen sich in einem Promotionsverbund drei bis vier Professoren interdisziplinär mit einem gemeinsamen Thema oder auch einer gemeinsamen Methode zusammen. Bis zu sieben Doktoranden, die von der Landesgraduiertenförderung ein Stipendium erhalten, nehmen daran teil.

 

Die Tübinger Promotionsverbünde

In den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

"Burg und Adel"

Sprecherin: Prof. Dr. Sigrid Hirbodian, Geschichtliche Landeskunde

Beginn: 1. November 2013

Informationen zum Promotionsverbund

Promotionsverbund "Die andere Ästhetik. Reflexionsfiguren der Künste in der Vormoderne"

Sprecherin: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Deutsches Seminar

Beginn: 1. Februar 2014

Informationen zum Promotionsverbund

"Der Einfluss der Steuergesetzgebung auf multinationale Unternehmen"

Sprecher: Prof. Dr. Frank Stähler, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Beginn: 1. Mai 2014

Informationen zum Promotionsverbund

 

 

In den Naturwissenschaften und der Medizin

"Vision based Flying Robots"

Sprecher: Prof. Dr. Andreas Zell, Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik

Beginn: 1. Oktober 2013

"Of Plants and Men: Principles of Chitin Recognition in Arabidopsis and Humans"

Sprecher: Prof. Dr. Dominik Hartl, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Beginn: 1. Oktober 2013

"Ökotoxizität partikelgebundener Wirkstoffe"

Sprecher: Prof. Dr. Stefan B. Haderlein, Fachbereich Geowissenschaften – Umweltmineralogie

Beginn: 1. Januar 2014

 

  

Abgeschlossene Promotionsverbünde

In den Geisteswissenschaften

"Abgrenzung – Ausgrenzung – Entgrenzung: Gender als Prozess und Resultat von Grenzziehungen"

Sprecherin: Prof. Dr. Ingrid Hotz-Davies, Englisches Seminar

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2010

"Bedrohte Ordnungen, Wahrnehmung von Gefährdungen und bestandsichernde Gegenstrategien von der Antike bis zur Gegenwart"

Sprecher: Prof. Dr. Georg Schild, Seminar für Zeitgeschichte

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2009

"Ikonen-Leitfiguren. Zur Analyse von Prozessen kultureller Normeinschreibung"

Sprecher: Prof. Dr. Klaus Ridder, Deutsches Seminar

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2009

"Dimensionen der Ambiguität"

Sprecher: Prof. Dr. Matthias Bauer, Englisches Seminar

Beginn: 1. Oktober 2007 -  30. September 2010

"Osten und Westen 400-600. Das Auseinandertriften zweier Teilräume des Imperium Romanum im Spätantike und Frühmittelalter: Ursachen, Verlauf, Folgen"

Sprecher: Prof. Dr. Mischa Meier, Historisches Seminar

Beginn: 1. Oktober 2009 - 30. September 2012

"Intellectual History - das Beispiel der Frühen Neuzeit"

Sprecher: Prof. Dr. Christoph Schwöbel, Evangelisch-theologisches Seminar

Beginn: 1. Dezember 2009 - 30. November 2012

"Heilige Texte. Sakralisierung der Literatur und Literarisierung der Religion"

Sprecherin: Prof. Dr. Birgit Weyel, Evangelisch-theologisches Seminar

Beginn: 1. Januar 2011 - 31. Dezember 2013

Informationen zum Promotionsverbund

In den Geistes- und Naturwissenschaften

"Römischer bis neuzeitlicher Bergbau in Wiesloch (Baden) aus lagerstättenkundlicher, historischer und archäologischer Sicht"

Sprecher: Prof. Dr. Gregor Markl, Institut für Geowissenschaften

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2010

"Die Symbole der Toten: Archäologische, naturwissenschaftliche und religionsgeschichtliche Untersuchungen zu sepulkralen und memorialen Kontexten im Alten Orient"

Sprecher: Prof. Dr. Peter Pfälzner, Institut für die Kulturen des Alten Orients (IANES)

Beginn: 1. Oktober 2007 - 30. September 2010

"Das 'ancient Mycobacterium tuberculosis genome project' - Evolution der Tuberkulose im Menschen"

Sprecher: PD Dr. Carsten Pusch, Institut für Humangenetik

Beginn: 1. Juli 2009 - 30. Juni 2012

 

 

In den Naturwissenschaften

"Funktion und Pathophysiologie der Sinneszellen im Innenohr"

Sprecherin: Prof. Dr. Marlies Knipper, Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2010

"Identifizierung und Validierung von Arzneistofftargets"

Sprecher: Prof. Dr. Oliver Werz, Pharmazeutisches Institut

Beginn: 1. Januar 2007 - 31. Dezember 2010

"Einblicke in die Bakterien-Material-Wechselwirkung"

Sprecher: Prof. Dr. Thomas Chassé, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie

Beginn: 01. Oktober 2007 - 30. September 2010

"Pflanzliche Sensorhistidinkinasen: Struktur, intrazelluläre Dynamik und Funktion"

Sprecher: Prof. Dr. Klaus Harter, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen

Beginn: 01. Oktober 2007 - 30. September 2010

"Antibakterielle Wirkstoffe"

Sprecher: Prof. Dr. Lutz Heide, Pharmazeutisches Institut

Beginn: 1. August 2009 - 31. Juli 2012

"Kohlenstoff aus Substraten: vom Molekül zur Schicht"

Sprecher: Prof. Klaus Nickel Ph.D., Institut für Geowissenschaften

Beginn: 1. Oktober 2010 - 30. September 2013

"Kepler-Kolleg: Particles, Fields, and Messenger of the Universe"

Sprecher: Prof. Dr. Josef Jochum, Physikalisches Institut

Beginn: 1. Januar 2011 - 31. Dezember 2013

"Morphologische Variabilität von Organismen unter Umweltstress in Vergangenheit und Gegenwart"

Sprecherin: Prof. Dr. Katja Tielbörger, Institut für Evolution und Ökologie

Beginn: 1. November 2010 - 30. Oktober 2013

"Kombinatorische Strukturen und Methoden in Mathematik und Informatik"

Sprecher: Prof. Dr. Jürgen Hausen, Mathematisches Institut

Beginn: 1. November 2010 - 30. Oktober 2013

Informationen zum Promotionsverbund