attempto! – die aktuelle Ausgabe 45

attempto! 45:


- Forscher bringen Maschinen das Sehen bei

- Mathematik erschließt neue Welten

- Wie Hormone unser Essverhalten 
  beeinflussen

Jahresbericht der Universität Tübingen

EMAS an der Universität Tübingen

Innovativ. Interdisziplinär. International.

Pressemitteilungen

15.01.2018

Mögliche Ursache für mexikanische Epidemie aus der Kolonialzeit identifiziert

Bildunterschrift: Åshild J. Vågene im Reinraumlabor des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte. Bildnachweis: Elizabeth Nelson

Pressemitteilung des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte und der Universität Tübingen

[mehr]
10.01.2018

Immunantwort auf Bakterien: wie sich friedliche Mitbewohner und Eindringlinge unterscheiden

Mikrobiologen der Universität Tübingen entdecken einen Mechanismus, mit dem Staphylokokken die Alarmierung des Immunsystem dämpfen

[mehr]
22.12.2017

Tübinger Informatiker entwickeln neue Form der künstlichen Intelligenz

„Brain Control“ – Spielen mit selbstlernenden künstlichen Agenten

[mehr]
21.12.2017

Pflanzen zeigen Entscheidungsspielraum im Kampf um Licht

Biologinnen der Universität Tübingen zeigen, dass Pflanzen unter Konkurrenz zwischen verschiedenen Strategien wählen können

[mehr]
21.12.2017

Hochzeit in der Quantenwelt

Physiker der Universität Tübingen koppeln erstmals Atome und Supraleiter als Etappe auf dem Weg zu einer neuen Hardware für Quantencomputer und deren Vernetzung.

[mehr]