I. ANMELDUNG FÜR UNSERE KURSE / SEMESTERZEITEN
 

1. Sie möchten sich für einen Kurs anmelden?

Kommen Sie bitte zwischen dem 5. Februar und dem 12. April zu uns in die Abteilung. Wir beraten Sie bei Ihrer Kursauswahl. Wir geben Ihnen einen Termin für die Kursanmeldung.

Abteilung Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme
Info-Büro, Raum 201 (1. Stock), Wilhelmstraße 22
Montag bis Donnerstag 10.00 - 12.30 und 14.00 - 16.00 Uhr, Freitag geschlossen
 

Die Kursanmeldung findet zwischen Montag, 16. und Donnerstag, 19. April statt.
Kommen Sie zu Ihrem Termin und melden Sie sich für Ihre Kurse an.

Bitte bezahlen Sie die Kosten für Arbeitsmaterial und eventuelle Kursgebühr
bei der Anmeldung in bar.

 

2. Für folgende Kurse können Sie sich ab Montag 5. Februar anmelden:


- Aufbaukurse (Nr. 12)
- Wochenend-Workshop: Interkulturelle Kommunikation (Nr. 128)
- Wochenend-Workshop: Abenteuer Auslandssemester (Nr. 130)
- Interkulturelle Kompetenzentwicklung: ein Portfoliokurs (Nr.132)

 

3. Für folgende Kurse können Sie sich ab Montag 19. Februar anmelden:
 

- Early Bird (Nr. 2),
- Evening Class (Nr. 4)

 

4. Bitte beachten Sie: Für folgende Kurse finden Sie Informationen zur Anmeldung bei der jeweiligen Kursbeschreibung:


- Aussprachetraining für Internationale Studierende (Seite 37)
- Fortbildungsbausteine Deutsch als Fremdsprache (Nr. 170)
- DSH-Trainingskurs (Nr. 150)

 

II. ERSTE KURSSTUNDE / ABMELDUNG

Wenn Sie sich für einen Kurs bei uns angemeldet haben, kommen Sie bitte unbedingt in die erste Kursstunde! Wenn Sie nicht da sind, wird Ihr Kursplatz an eine Person von der Warteliste vergeben. Sie können dann möglicherweise nicht mehr am Kurs teilnehmen.

Wenn Sie nicht in die erste Kursstunde kommen können, aber trotzdem am Kurs teilneh-men möchten, dann schreiben Sie der Lehrerin/dem Lehrer bitte eine E-Mail. Die E-Mail-Adressen finden Sie auf Seite 12 oder auf unserer Homepage.

(!) Rückzahlung für Arbeitsmaterialien bei Abmeldung: Ihr Geld können wir nur zurückzahlen, wenn Sie sich innerhalb einer Woche nach Kursbeginn bzw. vor der zweiten Kursstunde abmelden.

 

III. KURSRÄUME

Unsere Kurse finden in verschiedenen Gebäuden der Universität statt (siehe Seite 8):

- Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme, Wilhelmstraße 22

- Neuphilologie (Brecht-Bau), Wilhelmstraße 50

- Alte Archäologie, Wilhelmstraße 9

 

 

 

I. REGISTRATION FOR OUR COURSES

Registration - please read carefully

 

1. Would you like to register for a course?

Please come to our department between February 5th and April 12th. We will advise you about your course selection, and we will arrange an appointment for your course registration.

Abteilung Deutsch als Fremdsprache und Interkulturelle Programme
(= Department for German as a Foreign Language and Intercultural Programmes)
Information Office (“Info-Büro”), room 201 (2nd floor), Wilhelmstraße 22
Monday to Thursday, 10 am - 12:30 pm and 2 pm - 4 pm, Closed on Fridays


The course registration will take place between Monday April 16th and Thursday April 19th. Please come at your arranged time and register for your courses.

Please pay the fees for the course and the work materials in cash upon registration.

 

1. For the following courses you can register in advance as of Monday February 5th:


- Aufbaukurse (Nr. 12)
- Wochenend-Workshop: Interkulturelle Kommunikation (Nr. 128)
- Wochenend-Workshop: Abenteuer Auslandssemester (Nr. 130)
- Interkulturelle Kompetenzentwicklung: ein Portfoliokurs (Nr. 132)
 

2. For the following courses you can register in advance as of Monday February 19th:


- Early Bird (Nr. 2),
- Evening Class (Nr. 4)

 

3. Please Note: You find the information about course registration for the following courses in the course descriptions:


- Aussprachetraining für Internationale Studierende (page 37)
- Fortbildungsbausteine Deutsch als Fremdsprache (Nr. 170)
- DSH-Trainingskurs (Nr. 150)
 

II ATTENDANCE AT THE FIRST LESSON / DEREGISTRATION

If you register for a course with us, please come to the first class! If you are not there, we will give your place to another person, and you will not be allowed to take part in the course.

If you can't attend the first session, but still want to take part in the course, please inform your teacher by e-mail.

You find the e-mail addresses on page 12 or on our course homepage.

Refund for work materials in case of deregistration: We only refund your money if you de-register within one week after the beginning of the course / before the second ses-sion.

 


IV. KENNEN SIE "TANDEM"?

Für internationale Studierende, die ihre Deutschkenntnisse und ihre Konversationsfähigkeit verbessern wollen. Für deutsche Studierende, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einer Fremdsprache verbessern oder anwenden wollen.

 

Durch einen TANDEM-Partner oder eine -Partnerin können Sie

 

·      andere, ebenso nette Menschen kennen lernen

·      Sprache anders, in privater Umgebung lernen

·      mehr über Land und Leute erfahren

·      kulturelle Unterschiede erkennen, verstehen, überbrücken

·      Ihre Muttersprache erklären und dabei mehr über sie erfahren.
 

Wie funktioniert das?

Füllen Sie bitte ein Tandem-Formular aus. Bei uns im Info-Büro (Wilhelmstraße 22, 2. Stock, Raum 201) oder auf unserer Internet-Seite. Dort können Sie das Formular herunterladen, ausfüllen und anschließend bei uns vorbeibringen.

Mit diesen Informationen suchen wir so schnell wie möglich einen passenden Tandempartner für Sie und schicken Ihnen die Kontaktdaten. Alles Weitere liegt dann bei Ihnen.

 

Welche Tandem-Sprachen werden gesucht und angeboten? Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

 

Haben Sie Fragen zu Ihrem Sprachen-Tandem? Brauchen Sie Beratung, Unterstützung, Hilfestellung?

Dann kommen Sie doch in die Tandem-Sprechstunde:

Freitag, 10.00 - 12.00 Uhr

Wilhelmstraße 22, 1. Stock, Raum 201

 

 

 

V. ALLGEMEINE SEMESTERZEITEN

Semester-Beginn:   

Montag, 16. April 2018

Vorlesungsfreie Tage: 

Dienstag, 1. Mai (Tag der Arbeit)
Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt)
Montag, 21. Mai bis Sonntag, 27. Mai (Pfingstferien)
Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam)

Semester-Ende:   

Samstag, 28. Juli 2018

 

VI. SPRACHKENNTNISSE / LANGUAGE SKILLS

1.WELCHES SPRACHNIVEAU HABE ICH?

Wir bieten Sprach- und Landeskundekurse ab Niveau A2 an. Für die Teilnahme an einigen Kursen erwarten wir fortgeschrittene Sprachkenntnisse (ab B2).

Sie finden in der Kursbeschreibung Angaben nach den Regeln des "Europäischen Referenzrahmens für Sprachen". Die Kursstufen sind hier unterteilt nach A1, A2, B1, B2, C1, C2. HIER finden Sie Informationen zu den Niveaustufen und ein Raster zur Selbsteinstufung. Mit diesem Raster können Sie Ihre Kenntnisse einschätzen. Es enthält Beschreibungen für das Verstehen (Hören und Lesen), das Sprechen (an Gesprächen teilnehmen und zusammenhängend sprechen) und das Schreiben.

Lesen Sie die Beschreibungen im Raster und überlegen Sie, was am besten für Ihre Sprachkenntnisse zutrifft. Es kann sein, dass Sie in verschiedenen Bereichen verschiedene Niveaustufen erreicht haben. Zum Beispiel: B1 im Bereich „Lesen“, aber erst A2 im Bereich „Sprechen“.

Online-Test: www.goethe.de/cgi-bin/einstufungstest/einstufungstest.pl

 

1. LANGUAGE SKILLS: FINDING YOUR LEVEL

We offer language courses as well as courses in cultural studies starting at level A2. For some of our courses we expect an advanced level (starting from B2).

Reading the course description you will find information according to the rules of the “Common European Framework of Reference for Languages” The course levels are as follows: A1, A2, B1, B2, C1, C2. <span style="font-family:"Arial","sans-serif"">Here</span> you will find information about the different levels as well as a diagram for self-assessment. Using this diagram you can evaluate your level. It contains descriptions for comprehension (listening and reading), speaking (participating in discussions and speaking coherently) and writing.

Please read these descriptions and decide what might be applicable for your language level. It is very possible that you might have reached different levels in different areas – i.e. B1 in the area of “reading” but only A2 in the area of “speaking".
online test: www.goethe.de/cgi-bin/einstufungstest/einstufungstest.pl

 

2. SPRACH-NIVEAU NACH ZAHL DER UNTERRICHTSSTUNDEN

Wissen Sie wie viele Deutsch-Unterrichtsstunden Sie besucht haben? Dann können Sie hier schauen, auf welchem Sprachniveau Sie wahrscheinlich gerade sind.

Beispiel: Sie möchten einen Kurs auf dem Niveau B1 besuchen. Wenn Sie intensiv und schnell Deutsch gelernt haben, erreichen Sie dieses Niveau vielleicht schon mit 400 Unterrichtsstunden. Wenn Sie normal lernen, sind Sie mit ca. 450 Unterrichtsstunden auf dem Niveau B1. Und wenn Sie eher langsam lernen (wenige Stunden pro Woche), sind Sie mit ca. 500 Unterrichtsstunden auf dem Niveau B1.

Mit der angegebenen Unterrichtsstundenzahl erreichen Sie ein Niveau, Sie schließen es damit nicht ab.

A1 (0 – 150 Unterrichtsstunden)

B1/B2 (ca.550 Unterrichtsstunden)

A1/A2 (ca.150 Unterrichtsstunden)

B2 (ca.650 Unterrichtsstunden)

A2 (ca.250 Unterrichtsstunden)

B2/C1 (ca.750 Unterrichtsstunden)

A2/B1 (ca.350 Unterrichtsstunden)

C1 (ca.1000 Unterrichtsstunden)

B1 (ca.450 Unterrichtsstunden)

C2 (ca. 1200 Unterrichtsstunden + Fachsprache oder Literatur)

 

VII. LEHRENDE

 

Hier finden Sie eine Liste aller Lehrenden mit Büro- und Telefonnummer, sowie Emailadresse: Lehrende.pdf

 

VIII. Uni-Viertel