Uni-Tübingen

Immatrikulation für ausländische Studierende

Sie haben Ihre Zulassung. Sobald Sie in Tübingen angekommen sind, müssen Sie sich immatrikulieren, d.h. im Studierendensekretariat einschreiben. Hierzu gibt es unterschiedliche Wege, je nach Studium und Herkunft:

  1. Master (EU und Non-EU), Bachelor, Staatsexamen (Non-EU), außer höheres Fachsemester, Free Mover. Informationen zur Immatrikulation
  2. Bachelor (EU und höheres Fachsemester): Informationen zur Immatrikulation

Dokumente, die Sie bei der Immatrikulation ggf. benötigen:

1. Visum

Sie möchten wissen, ob Sie für das Studium in Deutschland ein Visum brauchen und wie Sie es beantragen? Auf diesen Seiten des DAAD finden Sie alle wichtigen Informationen:

2. Krankenversicherung

Wenn Sie sich immatrikulieren (einschreiben) wollen, brauchen Sie in der Regel den Nachweis einer Krankenversicherung. Bitte informieren Sie sich auf diesen Seiten des DAAD:

Nach der Einschreibung

Nach der Einschreibung erhalten Sie alle wichtigen Unterlagen per Post vom Studierendensekretariat:

Bitte beachten Sie: diese Unterlagen bekommen Sie getrennt in drei Umschlägen an verschiedenen Tagen. Sie müssen also nicht befürchten, dass etwas vergessen wurde, wenn in der ersten Postsendung Teile der Unterlagen noch fehlen.

Campus-System

Über das Campus-Portal der Universität Tübingen finden Sie das Vorlesungsverzeichnis, können sich zu Lehrveranstaltungen anmelden (bei den meisten Studiengängen) und vieles mehr. Ausführliche Informationen und einen Zugang erhalten Sie nach der Einschreibung mit den Unterlagen, die das Studierendensekretariat Ihnen zuschickt. Das Zentrum für Datenverarbeitung bietet Einführungskurse in das Campus-System an.