Bewerbung und Zulassung für internationale Studierende

Sie möchten an der Universität Tübingen einen Bachelor- oder Masterabschluss erwerben und möchten sich für einen Studienplatz bewerben?

 

Informieren Sie sich in der Übersicht der Studienangebote zunächst gründlich über alle Anforderungen des Studiengangs, den Sie studieren möchten.

 

Bewerbungsvorgang

An der Universität bewirbt man sich zunächst online. Danach muss der unterschriebene Antrag an die Universität geschickt werden.

 

Das richtige Online-Portal finden Sie über unseren Wegweiser zur Bewerbung.

 

  

Bewerbungsfristen

Alle Bachelor-Studiengänge und Mehrzahl der Master-Studiengänge

  • Für das Wintersemester 2017/18 (beginnt im Oktober) - 15.07.2017
  • Für das Sommersemester 2018 (beginnt im April) - 15.01.2018

 

  

Abweichende Bewerbungsfristen in einigen Master-Studiengängen

Semestertermine

  • Akademischer Kalender für internationale Studierende
  • Semestertermine bis 2019,Termine zu Semesteranfang und Semesterende sowie Informationen zu Ferien und Feiertagen

 

  

Sprachnachweise

Wenn Sie sich für einen Studiengang in deutscher Sprache bewerben, müssen Sie bis zum Bewerbungsschluss einen anerkannten Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse einreichen.

 

Die englischsprachigen  Studiengänge verlangen unterschiedliche Sprachnachweise. Informationen finden Sie auf der Homepage des Studiengangs.

 

  

Prüfen der Zeugnisse

Wenn Sie sich bewerben, werden Ihre Zeugnisse an der Universität Tübingen geprüft und Ihre Noten ins deutsche System umgerechnet. In der Datenbank anabin der deutschen Kultusministerkonferenz können Sie Ihre Zeugnisse vorab selbst prüfen. Letztlich entscheidet die Universität über die Anerkennung.

 

  

Zulassung und Immatrikulation

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich war, bekommen Sie von uns eine Zulassung. Mit der Zulassung müssen Sie sich bei der Universität immatrikulieren (einschreiben).

 

Informationen zur Immatrikulation

 

 

Druckansicht schliessen