Informationen für Studierende deutscher Partnerhochschulen und nicht-immatrikulierte Doktoranden

Kursvoraussetzungen

1) Studierende deutscher Partnerhochschulen (Hochschulen mit Kooperationsvertrag: Stuttgart, Hohenheim, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg) und nicht-immatrikulierter Doktoranden können nach Bezahlung einer Kursgebühr an den Kursen teilnehmen, sofern Plätze zur Verfügung stehen. (siehe Termine)

 

2) Sie können sich auch nur zu Kursen einschreiben, für die Sie die entsprechenden Voraussetzungen (Einstufung oder Schein/Zertifikat) erfüllen. Diese entnehmen Sie aus den Kursbeschreibungen im Kursprogramm.

 

Bezahlung der Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 45,- € pro Semesterwochenstunde.

 

Für Studierende der Partneruniversitäten gilt das Gleichstellungsprinzip, d.h. die Gebührensätze, die an der jeweiligen Universität für Sprachkurse erhoben werden.

HS Suttgart: kostenlos

HS Hohenheim: 10,- €

HS Rottenburg (Forstwirtschaft): kostenlos

 

Die Bezahlung der Kursgebühr erfolgt nur durch Überweisung. Bitte füllen Sie unser Formular "Teilnehmerbeitrag" bei der persönlichen Einschreibung sorgfältig und vollständig aus und überweisen Sie die Kursgebühr innerhalb von 5 Werktagen nach Kursanmeldung.

 

Bitte beachten Sie,

  • dass bei nicht rechtzeitiger Überweisung eine Teilnahme am Sprachkurs leider nicht mehr möglich ist!
  • dass jede Fehlbuchung, die Ihnen oder Ihrer Bank zuzurechnen ist, zu Ihren Lasten geht und dass bei Rücktritt eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € einbehalten wird.

 

Einschreibeverfahren

Die Einschreibung deutscher Partnerhochschulen und nicht-immatrikulierter Doktoranden erfolgt persönlich am Fachsprachezentrum (s. Adresse und Öffungszeiten).

Mehr Informationen über die persönliche Einschreibung.

 

Einschreibezeitraum

Diese Information finden Sie unter Termine.