Aktuelles

Pressemitteilungen

26.09.2016

Expertise schützt den Schiedsrichter nicht vor falschen Wahrnehmungen

Das menschliche Wahrnehmungsvermögen setzt manchmal auch erfahrenen Schiedsrichtern Grenzen. Foto: Friedhelm Albrecht/Universität Tübingen

Tübinger Psychologe untersucht, warum Menschen manchmal etwas sehen, das nicht da ist – wie etwa ein Phantomtor im Fußball

[mehr]
21.09.2016

Winzige Defekte stören die Informationsübertragung zwischen organischen Magneten und Metalloxiden

Ein organisches Radikal näher sich dem Rutilkristallgitter (rot) – hier mit einer idealen Oberfläche ohne Defekte. Abbildung: Benedetta Casu und Arrigo Calzolari

Tübinger Forscher untersuchen eine komplexe Schnittstelle, die für neue Anwendungen in der Elektronik benötigt wird

[mehr]
21.09.2016

Sag mir Deinen Beruf und ich sag Dir, wie Du lebst

Anhand beruflicher Interessen lässt sich Entscheidendes über den Lebensverlauf vorhersagen, haben Tübinger Bildungsforscher herausgefunden

[mehr]
Druckansicht schliessen