Juniordozentur für Methoden

Beim Übergang vom Bachelor- zum Master-Studium ergeben sich aufgrund einer zunehmend heterogenen Studierendenschaft häufig Notwendigkeiten der Nachqualifizierung. Die Juniordozentur für Methoden der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bietet daher ein Kursprogramm an, mit dem angehende Masterstudierende und Doktorand/innen Methodenwissen nachholen und auffrischen können.

Im Rahmen einer Methodensprechstunde oder per E-Mail steht die Juniordozentur jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, um in methodischen Fragen zu beraten.

 

Die Juniordozentur ist zentral an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften angesiedelt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Druckansicht schliessen