Peer-Learning

Nach dem Motto "Best Practice: von Studierenden − für Studierende" wird Peer-Learning in der  Juristischen Fakultät, der Philosophischen Fakultät und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät gefördert. Maßgeschneiderte, spezifische Maßnahmen werden den unterschiedlichen Bedürfnissen der Studierenden in den einzelnen Studiengängen gerecht. Die Studentischen Peers werden durch das ESIT-Teilprojekt „Erfolgreich lehren lernen“ auf ihre Aufgabe als Tutor/innen bzw. Mentor/innen vorbereitet.

 

zur Website der Philosophischen Fakultät

zur Website der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

 

 

Druckansicht schliessen