Bewerbung für Lehramt an Beruflichen Schulen

Vollständige Bezeichnung ist Sozialpädagogik/Pädagogik und allgemeinbildendes Fach mit dem Abschluss Lehramt an Beruflichen Schulen

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Studiengang.

 

Für das Lehramtsstudium benötigen Sie als Studienanfänger zwei Hauptfächer. Das erste Hauptfach ist in diesem Fall zwingend Sozialpädagogik/Pädagogik und allgemeinbildendes Fach. Hinzu kommt ein zweites Fach. Hier können Sie wählen zwischen Deutsch, Englisch, Spanisch, Geschichte, Politikwissenschaft, Mathematik, Physik, Informatik, Philosophie/Ethik, Evangelische Theologie oder Katholische Theologie. Das zweite Hauptfach ist in dieser Kombination immer zulassungsfrei. 

Allgemeiner Orientierungstest für Studienbewerber in Baden-Württemberg

Ab dem Wintersemester 2011/12 ist es für Studienbewerber/-innen in Baden-Württemberg Pflicht, ein Orientierungsverfahren zu absolvieren. Besonders geeignet hierfür ist der neue fächerübergreifende Selbsttest zur Studienorientierung, kurz „Orientierungstest“. Auf Initiative des Wissenschaftsministeriums wurde von den baden-württembergischen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen ein fächerübergreifender Selbsttest zur Studienorientierung erstellt.

 

Als Studienorientierungsverfahren werden beispielsweise „www.was-studiere-ich.de“, „www.borakel.de“, „www.explorix.de“ anerkannt. Der schriftliche Nachweis über die Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren kann auch durch eine Studienberatung bei den Hochschulen oder beispielsweise bei den Beratern für akademische Berufe der Agentur für Arbeit erfolgen.

Der Nachweis über ein Studienorientierungsverfahren an einer anderen Hochschule wird von der Universität Tübingen anerkannt.

 

Der schriftliche Nachweis über ein  Beratungsgespräch im Rahmen des beantragten Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangs-berechtigung ist ebenfalls als Studienorientierungsverfahren anerkannt.

 

Bitte reichen Sie den Nachweis über die Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren mit ihren Bewerbungsunterlagen ein.

 

Weitere Informationen zum Orientierungstest können Sie den Internetseiten des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württembergs entnehmen.

Online-Bewerbung

 

Bewerbungen sind nur noch über die Online-Bewerbung möglich.

 

Für das Sommersemester 2015 ist am 15. Januar 2015 Bewerbungsschluss ( Ausschlussfrist ! ).

 

Die Online-Bewerbung für das Sommersemester 2015 ist freigeschaltet.

 

Hier kommen Sie zur Startseite der Online-Bewerbung, über die Sie dann auch den Status (Antrag eingegangen/Antrag vollständig bzw. welche Unterlagen fehlen) Ihrer Bewerbung für das Sommersemester 2015 abfragen können. 

 

Bitte die Unterlagen für die Teilnahme an den Auswahlverfahren nicht vergessen. Diese sind auch bei der Onlinebewerbung (zusätzlich zu dem Ausdruck, den Sie nach der Onlinebewerbung erhalten) erforderlich.

 

PDF-Datei für den Kontrollausdruck bei Onlinebewerbung wurde nicht erstellt bzw. ist verlorengegangen:

Bitte bewerben Sie sich erneut online. Die erste Bewerbung wird dadurch automatisch ungültig und Sie erhalten für die zweite Bewerbung eine neue PDF-Datei für den Kontrollausdruck.

 

 

2. Hier erhalten Sie allgemeine Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens.

 

3. Erhebungsbogen für das Auswahlverfahren (derzeit nicht verfügbar)

Kontakt

Studentensekretariat 

Wilhelmstraße 11 - Erdgeschoss

72074 Tübingen

Telefonhotline

+49 7071 29-74444

  • Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Montag bis Donnerstag: 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Fax

+49 7071 29-5377

E-Mail

studentensekretariat[at]

verwaltung.uni-tuebingen.de