Erfolgreich studieren in Tübingen (ESIT)

Bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre: Dieses Ziel verfolgt das Projekt „Erfolgreich Studieren in Tübingen“ (ESIT). ESIT unterstützt Studierende und Lehrende der Universität Tübingen über Fakultätsgrenzen und Studiengänge hinweg. Um eine neue Kultur des Lehrens und Lernens zu etablieren, setzt ESIT folgende vier Maßnahmen um:

 

       

 Mehr über ESIT erfahren:

 

       

         

        

   

Einen Überblick über ESIT bietet auch unser Animationsfilm:

 

   

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt ESIT seit 2011 im Rahmen des BMBF-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre, in der ersten Förderphase (2011-2016) mit ca. 13, 4 Millionen Euro, in der zweiten Förderphase (2016-2020) mit ca. 11 Millionen Euro. Die Förderung geht insgesamt über neun Jahre.

Kontakt

ESIT

Wilhelmstr. 11

72074 Tübingen

 

Projektleitung

Lucia Vennarini

+49 7071 29-74206

 

Mitarbeiterinnen der Projektleitung

Inken Köhler, M.A.

Dr. Sabine Merkens

+49 7071 29-76708

Gefördert vom

Informationen zum Download

ESIT-Projektinformation (publiziert im Rahmen der ESIT-Messe am 7.12.12)