Kündigung, Änderung

Kündigungen und Änderungen des JobTicket BW sind direkt beim naldo-AboCenter vorzunehmen.

 

Bei einer Kündigung beachten Sie bitte:

 

Wird während der ersten 12 Monate gekündigt, so wird für die „verbrauchten“ Monate der Unterschiedsbetrag zwischen dem Preis des naldo-Job-Tickets und dem jeweiligen Preis der Monatskarte - zuzüglich einer geringen Bearbeitungsgebühr - in Rechnung gestellt (12-Monats-Frist). Zwar wird das Geld für die zu viel bezahlten Monate zurück erstattet, jedoch gibt es bei einer Kündigung im ersten Bezugsjahr u.U. kein Geld zurück, weil die Höhe der Nachforderung die Höhe der Rückerstattung übersteigt. Bei einer Kündigung zum Ablauf des 8. Monats (oder früher) kann jedoch mit einer Rückzahlung gerechnet werden.

 

Nach Ablauf der ersten 12 Monate wird keine Nachforderung erhoben und für die mit der Kündigung eingereichten, unverbrauchten Monatsabschnitte wird je ein Zwölftel des vorab gezahlten Jahresbetrags erstattet.