Aktivitäten der Fachschaft Indologie


Konzert Klassisch Indischer Musik WS 2017/18

Die Fachschaft und die Abteilung für Indologie Tübingen laden alle herzlich zu einem Konzert klassisch indischer Musik mit Deobrat Mishra (Sitar) und Prashant Mishra (Tabla) ein.

 

Ort: Psychologisches Institut, Schleichstraße 4, Raum 4.326

Zeit: Freitag, den 17. November um 18 Uhr

 


Diwali- Indisches Lichterfest am 4.November 2016 im Schloss Hohentübingen

Auch dieses Jahr feiert die Tübinger Indologie das traditionelle indische Diwali-Fest. Wir freuen uns, dass wir die Feier gemeinsam mit der Ethnolgie veranstalten.
Die Feier findet am Freitag, 4. November 2016 ab 19.00 Uhr im Schloss Hohentübingen statt.


Alle Indologen, die Studentenschaft und Fachschaft, alle Dozenten und der Indologie Verbundenen sind herzlich eingeladen.

Auch besonders die Erstsemester sind angesprochen, um eine bessere Vernetzung der Indologie-Studenten und Indologen zu erreichen.


Wir möchten gerne Speis und Trank anbieten - mit indischem/indologischen Flair. Damit wir ungefähr wissen, wie viele Personen kommen, bitten wir um Anmeldung an die Fachschaft der Indologie mit dem Stichwort Diwali 2016.

Wir bieten indische Köstlichkeiten, indischen Chai und Getränke auf Spendenbasis an.

Spontane indologische Gäste willkommen!

Wir freuen uns auf ein schönes, gemeinsames Fest!

 

Diwali 2016 - Flyer

Diwali 2016 - Programm

Die Feier findet im Seminarraum der Ethnologie 003 statt. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr die Diwali-Feier in Kooperation mit der Abteilung Ethnologie durchführen können.

Um Anmeldung zum Diwali-Fest unter fsindologie[at]web.de wird  gebeten!

Yoga mit Lorenz um 18 Uhr

Im Gang des Ethnologischen Instituts, 1. Stock. Wer kann, bringt eine Decke oder Gymnastikmatte als Unterlage mit. Bitte direkt per Email anmelden bei Lorenz: lorenz.traenkner@yahoo.de Achtung: Beginnt bereits eine Stunde früher als die Feier, also bitte pünktlich erscheinen!

19 Uhr Beginn des Diwali-Festes

Beginn der Abendveranstaltung und Büffeteröffnung mit indischen Speisen und Indischem Chai

20 Uhr Konzert mit Sitar und Tabla Deobrat Mishra (Sitar) und Prashant Mishra (Tabla) aus Benares

Die Künstler spielen für uns klassische indische Musik.
Eintritt frei, um eine Spende für die Musiker wird freundlichst gebeten

 

Für Geldspenden für das Büffet, Getränke und den Chai wird eine Spendenkasse bereitstehen.

Wir haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt um dem Anlass und unserem Wunsch gerecht zu werden!

Herzlichen Dank an alle die mithelfen und alle die mitfeiern!

Um Anmeldung zum Diwali-Fest unter fsindologie[at]web.de wird gebeten!

 

Eure Fachschaft der Tübinger Indologie

 


Kneipentour zur Semestereröffnung Indologie WS 2016/17

Wir laden herzlich zu unserer indologischen Kneipentour

am Montag, 24.10.2016 ein!

Kommet und trinket! Wir freuen uns alle zusammen unterwegs zu sein!

Wir treffen uns um 19.00 Uhr vor der UB in der Wilhelmstrasse.

 


Lange Nacht der Indologie-Bibliothek am 12.2.2016

Schweren Herzens müssen wir aus unserem geliebten Institut samt Bibliothek umziehen.

Damit wir den Schmerz überwinden feiern wir ein großes Abschiedsfest. Alle der Indologie Verbundenen sind herzlich eingeladen. Details hier.

 


Programm Diwali 2015 am 13. November 2015 in der Indologie, Gartenstrasse 19

Um Anmeldung zum Diwali-Fest und der Angabe ob mit oder ohne Yoga unter fsindologie[at]web.de wird dringend gebeten!

YOGA-Stunde zur Einstimmung von geprüfter Yoga-Lehrerin
16.30 Uhr bis ca. 18 Uhr

Beginn der Abendveranstaltung und Büffeteröffnung mit indischen Speisen und Indischem Chai
19.00 Uhr

Kulturelles Programm im Laufe des Abends:
ARATI - hinduistische Lichterzeremonie
LIVE - Indische Musik auf dem Santur mit Andy Rust

Andy Rust ist seit langer Zeit Gitarrist und Oudspieler bei der Deutschen Krautrocklegende Embryo, die bekannt ist durch ihre Indienreise und geehrt wurde als Weltmusikpreisträger 2012. Rust spielt seit 1971 Gitarre und hat 1975 in Athen mit dem spielen asiatischer Instrumenten begonnen. Wir freuen uns, dass er unser Diwali-Fest mit seiner Darbietung bereichert.

 

Für Geldspenden für das Büffet und den Chai wird eine Spendenkasse bereitstehen.

Wir haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt um dem Anlass und unserem Wunsch gerecht zu werden!

Herzlichen Dank an alle die mithelfen!

Um Anmeldung zum Diwali-Fest und der Angabe ob mit oder ohne Yoga unter fsindologie[at]web.de wird dringend gebeten!

 

Hinweis: Arati
Arati ist ein Teil der Puja, die im Hinduismus zum täglichen Ritual gehört. Da wir uns in der Indologie auch mit der wissenschaftlichen Betrachtung des Hinduismus beschäftigen, wollen wir das Arati gerne als praktische Darstellung eines hinduistischen Rituals in den Rahmen unserer Diwali-Feier einbeziehen.

Eine Arati reinigt die Atmosphäre und lädt die Energie eines Raumes und der Anwesenden mit positiver Energie auf. Arati ist auch ein Ritual für Frieden und Verständnis in der Welt.